Giulia Gwinn Eltern

Giulia Ronja Gwinn (* 2. Juli 1999) ist eine deutsche Fußballspielerin. Sie ist Bundesliga-Mittelfeldspielerin beim FC Bayern München und Mitglied der deutschen Nationalmannschaft. Gwinn begann im Alter von acht Jahren mit dem Fußballspielen für die TSG Ailingen und später für den VfB Friedrichshafen. 2009 begann sie eine fünfjährige Tätigkeit beim FV Ravensburg.
Anschließend war sie eine Saison als einziges Mädchen im Kader der B-Junioren des SV Weingarten. Im Alter von 16 Jahren wechselte Gwinn zur Saison 2015/16 zum Bundesligisten SC Freiburg. Im Februar 2015 entschied sie sich für Freiburg, nachdem sie Angebote des FC Bayern München und Turbine Potsdam abgelehnt hatte. Sie debütierte am 13. September 2015 in einem 6: 1-Heimsieg über 1.

Giulia Gwinn Eltern
Giulia Gwinn Eltern

Gwinn wurde am 14. Mai 2019 in den deutschen Kader für die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019 berufen. Sie erzielte das einzige Tor beim 1:0-Sieg in der Gruppenphase Deutschlands gegen China und feierte damit ihr Debüt bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft. Für ihre Bemühungen wurde sie zur “Spielerin des Spiels” gekürt.
Nach einer 1:2-Niederlage gegen Schweden im Viertelfinale ging die deutsche WM-Saison zu Ende. Für ihre Bemühungen beim Wettbewerb wurde Gwinn später der Preis für den besten jungen Spieler verliehen. Sie erreichte das Halbfinale der UEFA-U19-Frauenmeisterschaft 2017 in Nordirland (ein Tor gegen Schottland erzielte).

Giulia Gwinn Eltern
0Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published.