Gaby Köster Eltern

Gabriele Wilhelmine “Gaby” Köster ist eine deutsche Schauspielerin und Komikerin, die am 2. Dezember 1961 geboren wurde. Köster wurde in Köln geboren. Köster begann nach dem Abitur eine Ausbildung zur Kindergärtnerin, brach sie jedoch drei Wochen vor dem Ende ab. Später wandte sie sich der Musik und Malerei zu und einige ihrer Werke wurden in Ausstellungen gezeigt. Sie arbeitete auch in einer Kneipe, um ihre Finanzen über Wasser zu halten, als sie 1987 Jürgen Becker traf. Becker bat sie, ein paar Skizzen für eine Radiosendung zu erstellen.
Köster debütierte 1991 im WDR-Fernsehen. Von 1991 bis 1995 gehörte sie zum Cast des alternativen Kölner Karnevalstheaters.

Gaby Köster Eltern
Gaby Köster Eltern

Köster debütierte 1991 im WDR-Fernsehen. Köster erlitt am 8. Januar 2008 einen Schlaganfall, dessen Folgen noch körperlich schwächen, wie Anfang September 2011 bekannt wurde. Ihren ersten öffentlichen Auftritt nach ihrem Schlaganfall hatte sie bei RTL Television stern TV am 7. September 2011.
Köster hat das Buch Ein Schnupfen hätte auch gereicht – meine zweite Chance über ihren Schlaganfall und die Zeit danach mit Till Hoheneder verfasst. Sie hat auch die Erzählung für das Hörbuch gemacht. Nur Stern und Stern TV durften in dieser Zeit aktuelle Bilder von ihr veröffentlichen. Köster hat einen Sohn aus ihrer früheren Ehe mit dem Filmemacher Thomas Köller und lebt in Köln.

Gaby Köster Eltern
Gaby Köster Eltern
0Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *