Frank Zander Geboren – Frank Kurt Zander ist ein deutscher Sänger und Schauspieler, der in Hamburg geboren wurde. Die harsche Stimme von Schlagerstar Frank Zander hebt ihn von der Masse ab. Allerdings weiß nicht jeder, dass er eine nicht ganz ausgeheilte Mandelentzündung hat, die für seine kratzige Stimme verantwortlich ist.

Frank Zander Geboren
Frank Zander Geboren

Frank Zander wurde als Teenager in den 1970er Jahren berühmt, als seine witzigen Melodien die Musikszene belebten. Man erinnert sich an ihn, weil er die Branche aufgerüttelt hat. In den folgenden Jahren landete er Treffer um Treffer und genoss es, in verschiedene Rollen zu schlüpfen.

Seine harsche Stimme, die durch eine unbehandelte Mandelentzündung verursacht wird, ist sein Erkennungsmerkmal. Dies war jedoch nicht die Ursache seines Untergangs, sondern das, was ihn bis heute ausmacht.

Frank Zander hat eine sehr außergewöhnliche Musikkarriere hinter sich und ist aufgrund seiner harten Arbeit und Entschlossenheit auch heute noch ein erfolgreicher Sänger und Entertainer.

Ursprünglich sollte Frank Zanders beruflicher Weg ganz anders verlaufen, als er es tat. Denn Frank absolvierte vor seinem großen Durchbruch als Schlagerstar eine Ausbildung zum Grafikdesigner.

Der Malerei ist er bis heute treu geblieben, obwohl die Musik mittlerweile im Mittelpunkt seiner Aufmerksamkeit steht. In den 1960er und 1970er Jahren begann er seine musikalische Karriere als Sänger und Gitarrist bei der Band „Gloomy-Moon-Singers“, bevor er in den 1970er Jahren seine Solokarriere startete.

Frank Zanders Debütalbum „Wahnsinn“, das die Singles „Der Ur-Ur-Grandson von Frankenstein“, „Ich trink auf dein Wohl, Marie“ und „Der Ur-Ur-Grandson von Frankenstein“ enthielt, markierte den Beginn einer lange und ruhmreiche Karriere.

Der deutsche Fußballer Frank Zander hat für die Berliner Fußballmannschaft “Hertha Berlin” eine besonders wichtige Position. Es dauerte nicht lange, bis er den Song „We’re not going home“ komponierte, der sofort als Titelsong des Clubs an Bedeutung gewann.

Es ist natürlich eine große Ehre für den Darsteller, als echter Berliner anerkannt zu werden. Vor und nach jedem Heimspiel wird das Lied gesungen und ist aus dem Erlebnis „Hertha“ und seinen Traditionen nicht mehr wegzudenken.

Frank Zander Geboren

Im Laufe seines Berufslebens wurden Frank Zander zahlreiche Preise und Auszeichnungen verliehen. In den 1970er Jahren wurde er von der Jugendzeitschrift Bravo für seine Verdienste um die Kunst mit dem „Bronzenen Otto“ ausgezeichnet.

Er hat aber auch besondere Anerkennungen erhalten, wie unter anderem die Berliner Bürgermedaille und das Bundesverdienstkreuz. Seit mehr als zwei Jahrzehnten setzt sich Frank Zander aktiv für Obdachlose ein.

In der Weihnachtszeit organisiert Zander in Berlin ein Fest für Obdachlose, an dem viele Ehrenamtliche teilnehmen. Corona hingegen machte dem Weihnachtsessen 2020 einen Strich durch die Rechnung.

Nach ersten Triumphen, die ihm den bronzenen Bravo Otto einbrachten, hatte er Ende der 1970er Jahre weitere Erfolge, diesmal unter dem Künstlernamen „Fred Sonnenschein“.

Frank Zander erreichte unter diesem Namen einen neuen beruflichen Höhepunkt. „Ja, wenn wir alle Engel wären“, seine Nummer-eins-Single , gewann die Herzen vieler Kinder auf der ganzen Welt, darunter Fritz, Rudi, Walter und Max, die alle Engel waren Vorliebe für die Goldhamster Fritz, Rudi, Walter und Max.

Seine Verdienste wurden mit der Verleihung einer Goldenen Schallplatte gewürdigt. In den Folgejahren war Frank Zander auch ein erfolgreicher Parodiekünstler, wie seine Songs „Da, da , da, ich habe, you know“ und „Jeanny “, die beide erfolgreiche Parodien bekannter Songs waren.

Er ist Fan von Hertha BSC und schrieb die aktuelle Hymne des Vereins „Nur Nach Hause“, die auf die Melodie von Rod Stewarts „We are Sailing“ gesetzt ist.

Jedes Hertha-Heimspiel im Olympiastadion in Berlin beginnt mit einer Darbietung des Liedes durch die Fans, wenn die Mannschaft zum ersten Mal auf das Feld geht. 1982 erreichte das Lied “Da da da” die Top 48 der australischen Charts.

Frank Zander Geboren
Frank Zander Geboren

Zander ist seit langem ein Unterstützer von Gruppen, die Obdachlosen helfen. Als Ergebnis seiner Bemühungen hat er viele Ehrungen erhalten.

0Shares