Emilia fester eltern

Emilia fester eltern: Emilia „Milla“ Johanna Fester wurde am 28. April 1998 in Hildesheim geboren. Sie ist eine deutsche Politikerin der Partei „Bündnis 90/Die Grünen“. Sie ist seit der Bundestagswahl 2021 die jüngste Abgeordnete im Deutschen Bundestag.

Jeder in seiner Familie ist ein Künstler. Flo Brandhorst ist Schauspielerin und Chorleiterin. Andrea Fester ist Schauspielerin sowie Co-Leiterin eines Theaterpädagogischen Zentrums in Hildesheim.

Emilia Fester besuchte die Robert-Bosch-Gesamtschule in Hildesheim, bevor sie 2017 nach Hamburg zog. Sie arbeitete als freie Regieassistentin im Kinder- und Jugendtheater.

Von 2018 bis 2019 war sie als Regieassistentin und Bühnenarbeiterin am Jungen Schauspielhaus Hamburg tätig. Für seine Eigenleistung erhielt Fester 2016 den Robert-Bosch-Preis der Robert-Bosch-Gesamtschule Hildesheim.

Emilia fester eltern
Emilia fester eltern

Die zukünftige Politik wird nur dann gut sein, wenn unsere Jugend mit ihrer Unzufriedenheit, ihren lauten Stimmen und ihrem Veränderungswillen die Politik in die richtige Richtung drängt. Um Dinge besser zu machen, müssen Menschen Mut haben, radikal sein und gute Ideen haben.

Es ist absurd, dass das Wahlalter verwendet wird, um zu bestimmen, wer in dieser Gesellschaft „vernünftig“ ist. Ich werde alles in meiner Macht Stehende tun, um sicherzustellen, dass junge Menschen in allen demokratischen Arenen eine Stimme haben.

Jugendparlamente und/oder Jugendbeiräte sollten extrem schlagkräftig sein und Altersgrenzen für das Wahlrecht sollten abgeschafft werden. Wir brauchen auch viel Demokratieerziehung im ganzen Land, und die Altersgrenzen für das Wahlrecht sollten abgeschafft werden. Die Menschen sollten mitbestimmen können, wie die Dinge laufen, solange sie dort leben.

Sie wurde 2016 in den Vorstand der Grünen Niedersachsen gewählt und wird durch ihre Unterstützung von Marcel Duda, dem Direktkandidaten aus Cuxhaven, und Emilia Fester, der Spitzenkandidatin der Grünen Jugend Niedersachsen, bis 2021 amtieren. Darüber hinaus war sie 2018 und 2019 Mitglied der Grünen in Jugend Hamburg.

Emilia fester eltern
Emilia fester eltern

Als Gruppe junger Menschen haben wir eine einzigartige Perspektive auf Politik und Gesellschaft. Es ist entscheidend, dass wir hart für eine bessere Welt arbeiten, denn unser Planet, der Klimawandel und unsere Zukunft stehen alle auf dem Spiel.

Nach meinem Abitur an der Robert-Bosch-Gesamtschule in Hildesheim im Jahr 2017 war ich zunächst als freie Autorin tätig. Die Menschen in Hamburg, wo Emilia Fixed jetzt wohnt, freuen sich über ihre neue Umgebung.

Als freie Regieassistentin arbeitete sie im Kinder- und Jugendtheater. Sie arbeitete im Kinder- und Jugendtheater, bevor sie Schauspielerin wurde. Von 2018 bis 2019 war sie als Regieassistentin und Bühnenarbeiterin am Jungen Schauspielhaus Hamburg tätig.

2016 trat Emilia Fester den Grünen im niedersächsischen Landesverband bei. Im Bundestagswahlkampf 2017 arbeitete sie für Marcel Duda, den Grünen-Kandidaten im Wahlkreis Cuxhaven-Stade II und den Vorsitzenden der Grünen Jugend Niedersachsen. So geht’s: Emilia Fester ist Mitglied der Grünen in der Landespartei Niedersachsen.

Als Mentor wünscht sich der gebürtige Eimsbütteler den ehemaligen Grünen-Justizsenator Till Steffen, der 2021 in Hamburg-Eimsbüttel in den Bundestag gewählt wurde und auf der Landesliste Zweiter wurde. Steffen war auch im Landtag tätig.

Als junge Menschen bringen wir neue Perspektiven auf Politik und Gesellschaft sowie neue Ideen und alternative Vorgehensweisen ein. Wir können uns selbst viel Druck machen und hart für eine bessere Welt arbeiten, denn es geht um unseren Planeten, die Veränderungen, die wir vornehmen müssen, und unsere Zukunft.

Sie müssen mit eigenen Strategien bekämpft werden, aber eine staatliche Schutzpflicht kann uns neue Wege eröffnen, mit ihnen umzugehen. – Das gilt natürlich auch im Kampf gegen Kinderarmut. Ich möchte unmissverständlich sagen, dass ich die Aufnahme von grundlegenden Kindersicherheitseinsätzen unterstütze.

Emilia fester eltern

Einer der abscheulichsten Aspekte der deutschen Gesellschaft ist, dass jedes fünfte Kind verarmt aufwachsen muss. Da das derzeitige Kindergeld nicht für alle ausreicht, unterstütze ich den Vorschlag eines einheitlichen Garantiebetrags pro Kind, der das Kindergeld ersetzen und ergänzen würde, sowie den zusätzlichen GarantiePlus-Betrag für einkommensschwache Familien.

Weitere Informationen zu diesem Konzept finden Sie hier. Wir müssen alle zusammenarbeiten, damit alle Kinder einen guten Start ins Leben haben.

0Shares