web analytics

Elisa Schlott Eltern

Elisa Schlott Eltern- Eleanore Schlott (* 7. Februar 1994 in Berlin) ist eine Schauspielerin aus Deutschland. Ihren großen Durchbruch schaffte Elisa Schlott 2015 mit ihrem Auftritt im Krimi „Borowski und der Himmel über Kiel“.

Die aufstrebende Berühmtheit investiert viel körperliche Anstrengung, um Rita zu spielen, das leichtgläubige Opfer der Terrordroge Crystal Meth. Elisa verbringt viel Zeit damit, den Charakter von “Crystal” für diese Rolle zu recherchieren, und sie nimmt auch an Therapiesitzungen teil. Dieser “Tatort” erhofft sich vorab mehr Aufmerksamkeit von der Schauspielerin. Mit anderen Worten, so lief es ab.

Als Kind war sie eine große Mozart-Verehrerin, deshalb beschloss sie, statt Schauspielerin Opernsängerin zu werden. Laut einem Interview mit der „SZ“ besitzt sie vier Mozart-Biografien, die sie alle gelesen hat.

Als nächstes folgt Klavierunterricht, in der Hoffnung, ein kleines musikalisches Genie zu werden. Aber das ist nicht der Fall; Sie findet das Üben zu Hause zu anstrengend. „Und so wurde ich eine durchschnittliche klassische Klavierschülerin und meine Finger berühren heute nur noch zu Weihnachten die Klaviertastatur“, sagt sie sich.

Schlotts Debütfilm wurde in Schottland gedreht, als sie gerade einmal 12 Jahre alt war. Als Teenager trat sie in Fernsehshows mit Ulrich Mühe und Corinna Harfouch auf. In den folgenden Jahren erscheinen die ersten Kinofilme.

Schlott wurde für ihre Rolle als selbstzerstörerische Jessica im Familiendrama „Draußen am See“ mit dem „Förderpreis Deutscher Film“ und dem „New Faces Award“ ausgezeichnet.

Elisa Schlott reiste im Oktober 2012 nach dem Abitur von Berlin nach London, um dort eine Schauspielausbildung zu absolvieren. Am Wochenende besucht sie gerne den Bauernmarkt.

READ ALSO  Nicolai bergmann familie

An der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig begann sie 2014 ihr Schauspielstudium. 2015 erhielt Elisa Schlott den Günter-Strack-Fernsehpreis als beste Nachwuchsschauspielerin.

Für ihre Rolle in „Fremde Tochter“ wurde sie 2018 mit dem Fernsehfilmpreis und dem Schauspielerpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste ausgezeichnet. Seit der Spielzeit 2016/2017 arbeitet das Kölner Schauspielstudio mit ihr zusammen.

Seit ihrem zwölften Lebensjahr lernt Elisa Schlott Klavier. Der blonde Berliner begann als Kinderdarsteller und reifte dann zu einer bedeutenden und von der Kritik gefeierten Hauptrolle. Ihre Rolle in einem “Tatort” von 2014 war Gegenstand vieler Diskussionen.

Mit ihrer Darstellung einer jugendlichen Heroinsüchtigen in „Borowski und der Himmel über Kiel“ zog Elisa Schlott nach ihrem Auftritt eine Woche lang Deutschland in ihren Bann.

„A Touch of America“ ist eine dreiteilige Serie, die auf den Erfahrungen des 27-Jährigen in der Nachkriegszeit basiert (ab Mittwoch, 1. Dezember, 20.15 Uhr, ARD). Als sie letztes Jahr in Our Best Years mitspielte, war sie nach dem Zweiten Weltkrieg auch eine heranwachsende deutsche Soldatin.

Am 7. Februar 1994 wurde Elisa Johanna Lucie Schlott in Berlin geboren. Ihre frühen Fernsehrollen waren in Komödien wie „Die Frau vom Checkpoint Charlie“, in denen sie als Teenager auftrat.

Elisa Schlott zog 2012 nach London, um nach dem Abitur eine Schauspielausbildung zu machen. Ab 2014 war sie an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig „F.M. B.

Auch Hunde sind vom Tod nicht ausgenommen. Dies war der letzte Strohhalm für den Borowski-Model-Clan. Es gibt nichts Schöneres, als zuzusehen, wie sich ein Jugendlicher in einen selbstzerstörerischen Erwachsenen verwandelt, sagt Schauspielerin Elisa Schlott. So wie ich es empfand, war es die einzige Möglichkeit, den Song zu spielen. Ihre Rolle als Jessika im Film „Draußen am See“ wird von der 15-jährigen Schauspielerin besprochen.

READ ALSO  Petra Pau Krankheit

Im Theater Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin feiert Filmemacher Felix Fuchssteiner am Donnerstag Premiere seines neuen Films. Obwohl der Film noch keinen Verleih gefunden hat, wurde er bereits auf zahlreichen Festivals gezeigt und vielfach ausgezeichnet – ob in Montreal, Cambridge oder Chemnitz München.

Elisa Schlott Eltern

Und obwohl sie nie Schauspielunterricht genommen hat, kann die junge Dame bereits auf eine beachtliche Schauspielkarriere zurückblicken: Sie ist die filmische Tochter von Ulrich Mühe, Veronika Ferres und Meret Becker. Sie wird demnächst in „Julias Verschwinden“ mit Bruno Ganz und Corinna Harfouch zu sehen sein. Über die Premiere in Locarno sagt sie: “Es fühlte sich gewaltig an, mit ihnen dort oben zu sein.”

Elisa ist im Gegensatz zu Jessika während des gesamten Films ein “glücklicher Junge” geblieben, aber Jessika hat Mühe, ein angespanntes Lächeln auf ihrem Gesicht zu bewahren. Elisas Gesicht strahlt jedes Mal von innen heraus, wenn sich ihr Mund zu einem breiten Grinsen verzieht.

Elisa ist in diesem unangenehmen Alter, in dem sie in der einen Minute wie ein Kleinkind und in der nächsten wie eine Frau erscheinen kann. In der Pankower Altbauwohnung ihrer Familie in Pankow steht ein ausgezeichneter Glas-Esstisch, und sie hat gerade schnell die Tür zu ihrem Zimmer geschlossen, weil “es dort gerade ein bisschen chaotisch ist”.

Als Elfjährige wollte sie unbedingt eine Rolle in einem Kindermusical bekommen, und sie arbeitete hart dafür. Weil ich so leise und leise gesungen habe, hat es nicht geklappt. Dann beschloss sie, Materie zu übernehmens selbst in die Hand: Sie ging online und entdeckte eine Casting-Agentur für Kinder. Kurz darauf stieg sie in ein Flugzeug nach Teneriffa, wo sie einen Werbespot für Cornflakes drehte.

Shares
error: Content is protected !!