David Sassoli Todesursache

David Sassoli Todesursache: Wütende Menschen in ganz Europa sind durch den Tod von David Sassoli, dem Vorsitzenden des Europäischen Parlaments, verletzt worden. Sein Sprecher Roberto Cuillo sagte auf Twitter, der 65-Jährige sei am Dienstag in einem Krankenhaus in Italien gestorben. Um zu erklären, warum er mehr als zwei Wochen dort war: Er hatte ein Problem mit seinem Immunsystem.

Eine bekannte Person in seinem Heimatland ist gestorben. Die Leute sind schockiert. Kulturminister Dario Franceschini twitterte: „Ciao David, seit langem mein bester Freund.“

Menschen in Italien, die Sozialdemokraten sind, haben viele Jahre als Fernsehreporter gearbeitet. Sie erinnern sich noch immer an ihn als Moderator der Hauptnachrichtensendung der RAI, was er lange Zeit tat.

David Sassoli Todesursache
David Sassoli Todesursache

In Brüssel gibt es viel zu tun, und Sie können alles tun. Der Tweet hat drei Zeilen. Sein Sprecher, Roberto Cuillo, tippte das in den frühen Morgenstunden des Dienstags in den Computer. Ein alter Mann, der früher Lehrer war, ist gestorben.

Es war nach Mitternacht, als der 65-Jährige in einem Krankenhaus im Nordosten Italiens starb. Seit drei Monaten liegt er wegen eines “ernsthaften Problems mit seinem Immunsystem” im Krankenhaus.

Mitten in der Nacht teilte ihm Roberto Cuillo, ein Sprecher von Sassoli, mit, dass er gefeuert werde.

Er starb am Dienstagmorgen in der Aviano-Klinik in der Nähe von Udine, Italien, weil er “schwere Komplikationen aufgrund einer Fehlfunktion des Immunsystems” hatte. Sein Geburtsdatum war der 30. Mai 1956, und er ist seit dem 26. Dezember, als er zum ersten Mal kam, in der Klinik. Vor Weihnachten waren alle seine Termine abgesagt worden.

Legionellen könnten die Ursache für die Krankheit gewesen sein, die Sassoli im September hatte. Als die Covid-19-Erkrankung zum ersten Mal bekannt wurde, gab es keinen Beweis dafür, dass es eine echte Sache war. Als Präsidenten des EU-Parlaments konnten sie ihn aber lange nicht haben. Er war lange krank und konnte seinen Job nicht machen.

David Sassoli Todesursache
David Sassoli Todesursache

Irgendwann in den frühen 2000er Jahren war Silvio Berlusconi Premierminister von Italien. Sassoli bekam damals viel Aufmerksamkeit von der Regierung. 2009 kandidierte er dann für das Europäische Parlament. Der Politologe war als Politikwissenschaftler ausgebildet. Walter Veltroni, der damalige Vorsitzende der sozialdemokratischen PD, war einer der Menschen, die ihm durch die schwere Zeit halfen.

Sassoli war der italienische Kandidat, der bei den Europawahlen 2009 die meisten Stimmen von Menschen erhielt, die sich um ihn kümmerten, also war er der Gewinner. 2019 übernahm er das Amt des Präsidenten des Europäischen Parlaments.

Weil sie das Gesetz brachen, forderte Sassoli Elfmeter für Polen oder Ungarn, aber er tat es mit viel Herz und auch mit viel Willenskraft.

Er sagte, dass Europa seine Bemühungen nicht aufgeben sollte, gestärkt aus der Covid-Krise hervorzugehen. Dies war einer seiner letzten öffentlichen Auftritte im Dezember.

David Sassoli Todesursache

Er kümmerte sich auch darum, wie das Land Menschen behandeln würde, die Flüchtlinge waren. Mit diesem Job seien viele EU-Länder nicht genug mit dem Rest der Welt verbunden.

Sassoli war Katholik. Den katholischen Jugendgruppen schloss er sich als junger Mann an.

Der Sprecher von Sassoli sagte auf Twitter, dass Ort und Zeit der Beerdigung des Präsidenten des Europäischen Parlaments später am Tag bekannt gegeben würden. ::

Wegen des Todes einer „großen Italienerin und Europäerin“ sei sie „tiefe Trauer“ und auch eine „Freundin“. Auch Ursula von der Leyen stand mir nahe. Sassoli sei ein “aufrichtiger und leidenschaftlicher Europäer” gewesen, hieß es. Das sagte EU-Ratsvorsitzender Charles Michel.

Seine Freundlichkeit, Großzügigkeit, Freundschaft und sein Lächeln sind Dinge, die wir bereits an ihm vermissen. Twitter sagte: Er sagte in einem Tweet, dass „alle, die ihn kannten, von seiner Wärme und Freundlichkeit inspiriert sein werden“.

0Shares