web analytics

Conor Mcgregor Vermögen 2021

Conor Mcgregor Vermögen 2021 – Conor Anthony McGregor (irisch: Conchr Antóin Mac Gréagóir; * 14. Juli 1988) ist ein irischer Mixed Martial Artist, Boxer und Geschäftsmann, der vor allem für seinen Kampf gegen den UFC-Kämpfer Conor McGregor bekannt ist

. Er ist ein ehemaliger Champion im Federgewicht und im Leichtgewicht der Ultimate Fighting Championship (UFC) sowie ein ehemaliger Champion im Leichtgewicht der UFC. Ab dem 19. Juli 2021 steht er auf Platz 9 der UFC-Leichtgewichtsklasse.

Conor Mcgregor Vermögen 2021
Conor Mcgregor Vermögen 2021

McGregor ist ein ehemaliger Champion der Cage Warriors im Federgewicht und im Leichtgewicht, der bei den Cage Warriors antrat. Nachdem er José Aldo um die UFC-Meisterschaft im Federgewicht durch KO 13 Sekunden in der ersten Runde bei UFC 194 besiegt hatte, stellte er einen neuen Rekord als Kämpfer mit dem schnellsten Sieg in der Geschichte des UFC-Titelkampfs auf

. Nach dem Gewinn der UFC Lightweight Championship gegen Eddie Alvarez bei UFC 205 schrieb McGregor Geschichte, indem er als erster Kämpfer in der UFC-Geschichte gleichzeitig Titel im Halbschwergewicht und im Leichtgewicht hielt.Bei seinem Profi-Boxdebüt unterlag er Floyd Mayweather Jr. in der ersten Runde.

Er ist der erfolgreichste Pay-per-View (PPV)-Kämpfer in der Geschichte der Mixed Martial Arts (MMA) und hat fünf der sechs erfolgreichsten UFC-Pay-per-View-Events angeführt. 2,4 Millionen Menschen sahen seinen Hauptkampf gegen Khabib Nurmagomedov bei UFC 229, was ihn zum meistgesehenen Mixed-Martial-Arts-Event der Geschichte machte. In Nordamerika zog sein Boxkampf gegen Mayweather 4,3 Millionen Pay-per-View-Käufe an, die zweithöchste Summe in der Geschichte. Das Forbes-Magazin stufte McGregor mit einem Jahresgewinn von 180 Millionen US-Dollar als bestbezahlten Sportler der Welt im Jahr 2021 ein. Im Jahr 2018 belegte er den vierten Platz der Liste, basierend auf seinem gemeldeten Gewinn von 99 Millionen US-Dollar. Er stand bereits 2017 auf der Liste.

Conor Anthony McGregor wurde am 14. Juli 1988 in Crumlin, Dublin, als Sohn von Tony und Margaret McGregor geboren. Er ist der Sohn von Tony und Margaret McGregor.

Er wuchs in Crumlin auf und besuchte irischsprachige Schulen, darunter die Gaelscoil Scoil Mológa in Harold’s Cross für die Grundschule und die Gaelcholáiste Coláiste de hde in Tallaght für die weiterführende Schule, wo er auch seine Liebe zum Sport entdeckte, die er durch die Teilnahme weiterverfolgte im Fußball dort.

Conor Mcgregor Vermögen 2021
Conor Mcgregor Vermögen 2021

Als er jünger war, spielte er Fußball für den Lourdes Celtic Football Club. Ein Jahr später, im Alter von 12 Jahren, trat er dem Crumlin Boxing Club bei, wo er lernte, sich gegen Mobber zu verteidigen und sein Selbstbewusstsein aufzubauen.

McGregor und seine Familie zogen 2006 nach Lucan, Dublin, um, wo er die Gaelcholáiste Coláiste Cois Life besuchte. Anschließend begann er eine Lehre als Klempner. In Lucan lernte er den zukünftigen UFC-Kämpfer Tom Egan kennen, und die beiden wurden schnell Freunde und begannen mit dem Training in Mixed Martial Arts (MMA).

Am 9. März 2008 nahm McGregor an seinem ersten professionellen Mixed-Martial-Arts-Kampf teil und besiegte Gary Morris durch technischen KO in der zweiten Runde. Nachdem er seinen zweiten Kampf gegen Mo Taylor gewonnen hatte, gab McGregor in seinem ersten Kampf im Federgewicht sein Debüt im Federgewicht bei einer Niederlage gegen die Kniestange gegen den Submission-Spezialisten Artemij Sitenkov

. Nach seinem nächsten Kampf, einem Sieg im Federgewicht über Stephen Bailey, überlegte McGregor, einen anderen Karriereweg einzuschlagen, bis seine Mutter seinen Trainer John Kavanagh kontaktierte und ihn ermutigte, weiterhin gemischte Kampfkünste zu betreiben.

Conor Mcgregor Vermögen 2021
Conor Mcgregor Vermögen 2021

Später besiegte McGregor Connor Dillon in seinem nächsten Kampf, der im Federgewicht stattfand. Danach kehrte er für einen Kampf gegen Joseph Duffy ins Leichtgewicht zurück, bei dem er seinen zweiten beruflichen Verlust erlitt, nachdem er sich einem Arm-Dreieck-Würgegriff unterzogen hatte.

Es folgte eine Siegesserie von acht Kämpfen, in der er die CWFC-Meisterschaften im Federgewicht und im Leichtgewicht gewann, was ihn zum ersten europäischen professionellen Mixed Martial Artist machte, der Titel in beiden Divisionen gleichzeitig hielt.

Als UFC-Präsident Dana White im Februar 2013 nach Dublin, Irland reiste, um eine Goldmedaille der Ehrenpatenschaft des Trinity College entgegenzunehmen, wurde er mit Anfragen überhäuft, McGregor einen Vertrag mit der Organisation zu unterzeichnen. McGregor lehnte die Angebote ab. Nach einem Treffen mit McGregor und Gesprächen mit UFC-CEO Lorenzo Fertitta bot White McGregor einige Tage nach dem Treffen einen Vertrag an.

Connor McGregor begann im Alter von 12 Jahren mit dem Boxen im Crumlin Boxing Club, unter der Anleitung des zweimaligen Olympiateilnehmers Phil Sutcliffe. Seine Schlagkraft wurde in dieser Umgebung entwickelt, wo er zusammen mit Kämpfern wie Dean Byrne und Jamie Kavanagh trainierte, die beide in Freddie Roachs Wild Card Gym in New York City trainierten.

Kavanagh erinnert sich an McGregor als “ein Boxer, der gerne Spiele spielt. Es hat viel Spaß gemacht, mit ihm zusammen zu sein. Er hatte ein starkes Verlangen zu kämpfen. Er konnte die Leute zum Teufel schlagen, aber er war auch extrem stark.” Zu McGregors frühesten Boxinspirationen gehörten die amerikanischen Boxer Muhammad Ali und Roy Jones sowie die britischen Boxer “Prince” Naseem Hamed und Chris Eubank.

Conor Mcgregor Vermögen 2021
Conor Mcgregor Vermögen 2021

McGregor wurde schließlich ein All-Ireland-Champion auf Jugendebene, aber erst mit etwa sechzehn begann er, sich für andere Kampfkünste zu interessieren.

Trotz des Umzugs seiner Familie nach West-Dublin behielt McGregor seine Boxkarriere bei. Er hat regelmäßig im Celtic Warrior Gym in Blanchardstown gespart, wo in der Vergangenheit Boxer wie Gary O’Sullivan und Frank Buglioni zu Gast waren. “Er kommt hierher und kann sich gegen Weltmeister behaupten”, sagte Packie Collins, Steves Bruder und Cheftrainer

. Er fuhr fort: “Natürlich werde ich keine Namen nennen, aber als Conor das letzte Mal hier oben war, konnte ein sehr guter Boxer von uns nicht klarstellen, was er vorhatte. Die Tatsache, dass Er schlägt mit einer scheinbar hackenden Bewegung zu und nimmt keine traditionelle Haltung ein, was bedeutet, dass dieser Typ ihn überhaupt nicht timen konnte.”

Conor Mcgregor Vermögen 2021

65 Millionen Euro

0Shares

Reply

error: Content is protected !!