Christian Kahrmann Eltern

Christian Kahrmann Eltern – Christian Kahrmann ist ein deutscher Schauspieler, der in einer Reihe von Filmen mitgewirkt hat. In der Fernsehserie Lindenstraße war er unter dem Künstlernamen Benny Beimer bekannt.

Christian Kahrmann Eltern
Christian Kahrmann Eltern

Mit acht Jahren stand Kahrmann erstmals vor der Kamera. Benny Beimer, die Figur, die er in der Fernsehserie Lindenstraße spielte, wurde im Alter von 13 Jahren in ihn gecastet. Im Zuge der Serienaktion wurde er auch Mitglied der Band Mini Pigs, für die er Schlagzeug lernte. Bis zu seinem Abitur trat er in einer Reihe von Fernsehproduktionen auf. Nach rund sieben Jahren in der Lindenstraße beschloss er, die Serie zu verlassen, um sich anderen Projekten zu widmen. Er hatte einen Auftritt in der RTL-Serie And bye! und spielte eine Vielzahl anderer Rollen, darunter B. am Tatort.

Ein Jahr nach seinem Bachelor-Abschluss in Theater- und Filmwissenschaft zog er nach New York City, wo er im renommierten Herbert Berghoff Studio unter der Anleitung von Susan Batson, Salem Ludwig und Edward Morehouse bis zum Ende 1998. 1996 gründete er mit seinen Partnern Ronald Marx und Jarreth Merz das Deutsche Theater im Ausland in New York, mit dem er sowohl als Schauspieler als auch als Produzent an zahlreichen Festivals und Produktionen deutschsprachiger Dramen mitgewirkt hat .

Er trat in Fernsehproduktionen wie The Miracle of Lengede, Cubans Kiss Better, The Best Piece und Rats – They’ll Get to See You auf. Kahrmann wurde in Deutschland geboren und ist dort aufgewachsen. Den Kinobesuchern ist er unter anderem für seine Rollen in Filmen wie The First Semester, Bang Boom Bang und Golden Times bekannt.

Christian Kahrmann Eltern
Christian Kahrmann Eltern

Er hat auch in internationalen Filmproduktionen mitgewirkt wie Equilibrium, in dem er zusammen mit Christian Bale mitspielte, und The Tribunal, in dem er neben Bruce Willis und Colin Farrell auftrat. Er trat in den ersten 107 Folgen der Seifenoper One like none, die im November 2009 uraufgeführt wurde, und in den Folgen 182 bis 205 als Ralf Berlett auf.

Er trat auch in der Fernsehserie One like none auf, die im November 2009 uraufgeführt wurde. Am 1. März 2020 hatte er 1754 einen Cameo-Auftritt als Geist, nur wenige Episoden bevor der Serienabschluss in der Lindenstraße ausgestrahlt wurde.

Christian Kahrmann Eltern
Christian Kahrmann Eltern

Sein Vater Ralf Gerd Kahrmann (1940-2021) und seine Mutter Ute zogen ihn in Köln auf, wo er Abitur und Abitur machte. Ihr Bruder ist promovierter Veterinärmediziner und arbeitet in der Forschungsabteilung eines Chemieunternehmens in Wuppertal, wo auch seine ältere Schwester lebt. Arne Lawrenz, sein Schwager, ist der Direktor des Wuppertaler Zoos in Deutschland. Das Berliner Café Kahrmann’s Own war Ort seiner Barista-Ausbildung, die er im September 2012 begann. Aufgrund der Corona-Pandemie musste es im Dezember 2020 schließen.

Kahrmann lebt derzeit in Berlin, Deutschland, und ist Vater von zwei Töchtern, die 2007 und 2011 geboren wurden. Er und seine Frau sind seit 2016 getrennt. Im Mai 2016 wurde er unter Einfluss von Alkohol, und er gab im Juni bekannt, dass er wegen seines Alkoholismus einen Entzug durchmache. Nachdem er sich im März 2021 mit dem COVID-19-Virus infiziert hatte, wurde er für drei Wochen in ein künstliches Koma gelegt. Sein Vater starb in dieser Zeit an der gleichen Krankheit und seine Mutter starb kurze Zeit später an Krebs.

Christian Kahrmann Eltern

Christian Kahrmann Eltern
0Shares