web analytics

Christian Eckerlin Gewicht

Christian Eckerlin Gewicht
Christian Eckerlin Gewicht

Christian Eckerlin Gewicht: Der deutsche Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Christian Eckerlin (* 16. November 1986 in Erbach (Odenwald)) ist ein ehemaliger Fußballprofi, der derzeit im Mittelgewicht antritt. Zuvor trat er in der Leichtgewichtsklasse an. Seit 2017 ist er aktueller Meister im Mittelgewicht der Deutschen MMA-Meisterschaft (GMC) sowie Mitglied der Motorradgang Hells Angels.

Eckerlin begann seine Karriere im Aufbauteam des SV Darmstadt 98 und stieg in die U23 auf, spielte aber bereits in der Saison 2006/07 in der drittklassigen Regionalliga. In der Oberligasaison 2007/08 gehörte er dem Trainingskader der Profimannschaft an, konnte sich aber keinen regulären Startplatz sichern. Am 12. September 2009 nahm Eckerlin an seinem ersten professionellen Mixed-Martial-Arts-Kampf teil. Am 23. März 2019 besiegte er Nihad Nasufovic und holte sich die GMC-Meisterschaft im Mittelgewicht.

Christian Eckerlin Gewicht
Christian Eckerlin Gewicht

Eckerlin begann seine Profikarriere im Jugendklub des SV Darmstadt 98, bevor er in die U23 aufstieg. Allerdings spielte er bereits in der Saison 2006/07 nach vier Einsätzen in der drittklassigen Regionalliga. Für die Ligasaison 2007/08 wurde er in den Kader der ersten Mannschaft berufen, konnte sich jedoch keinen Stammplatz sichern. Am 12. September 2009 bestritt Eckerlin seinen ersten professionellen Mixed-Martial-Arts-Kampf. Nach dem Sieg über Nihad Nasufovic am 19. März 2019 wurde ihm die GMC-Meisterschaft im Mittelgewicht verliehen.

Eckerlin ist Kämpfer in der Disziplin Mixed Martial Arts (MMA). Eine Kampfkunst, die Aspekte aus zahlreichen olympischen Sportarten wie Judo und Boxen sowie anderen Kampfsportarten integriert. Als Ergebnis kann der Gegner zu Boden gebootet und geschlagen werden. Dies ist ein wirklich abscheuliches Unternehmen.

Christian Eckerlin Gewicht
Christian Eckerlin Gewicht

Der 29-jährige Limburger mit dem hartnäckigen Spitznamen ist dank seines harten Kampfstils ein großer Name in der deutschen Mixed-Martial-Arts-Szene. Schon ein Blick auf die englische Abkürzung für „Mixed Martial Arts“ lässt erahnen, womit Eckerlin die meiste Zeit verbringt: Eigentlich dreht sich alles um Kampfsport. Die überwältigende Masse von ihnen. Und das alles in einem einzigen Sportereignis.

Christian Eckerlin Gewicht

Eckerlin hatte zuvor in der Regionalliga gespielt und war zuletzt nach sechsjähriger Abwesenheit in die gleiche Liga wie Aschaffenburg zurückgekehrt. Seine Frau in Limburg sowie sein bald geborener Sohn sorgten für eine weitere Wende.

Eckerlin nimmt derzeit seine Ausbildung in Frankfurt wieder auf und kann bereits auf eine erfolgreiche professionelle Mixed Martial Arts Karriere zurückblicken. Im Oktober 2010 wurde er der erste Europameister im Weltergewicht; im folgenden Jahr gelang ihm etwas ganz anderes: Er wurde der erste amerikanische Weltmeister im Weltergewicht. Eckerlin erzielte am 11. September den besten Knockout des Jahres auf nationaler Ebene, als er Veteran Sebastian Baron in der zweiten Runde mit einem linken Haken besiegte. Als Ergebnis seiner Bemühungen erhielt er einen internationalen Vertrag mit M-1 Global, dem größten Betreiber in Europa.

Am Samstag gibt es ein weiteres Fußballspiel. Er freut sich auf ein Pflichtspiel in der Hessenliga gegen den OSC Vellmar: “Ich habe mir fünf Mal die Schulter ausgekugelt, mir die Hand gebrochen und mir die Knie getroffen”, sagte Eckerlin. Das meiste davon fand natürlich nicht im Fußball statt, und das reicht mir.

Christian Eckerlin Gewicht

wog 169,75 Pfund

0Shares
error: Content is protected !!