Cat Stevens Kinder

Cat Stevens Kinder – Der britische Singer-Songwriter und Multiinstrumentalist Yusuf Islam (geboren als Steven Demetre Georgiou am 21. Juli 1948[1], auch bekannt unter seinen Künstlernamen Cat Stevens, Yusuf und Yusuf / Cat Stevens) wurde am 21. Juli 1948 geboren. 1] in London, England.

Cat Stevens Kinder
Cat Stevens Kinder

Im Laufe seiner Karriere hat er mit einer Vielzahl von Musikgenres experimentiert, darunter Folk, Pop, Rock und islamische Musik. 2006 kehrte er in die Welt der weltlichen Musik zurück. 2014 wurde er mit der Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame geehrt.

Sein Debütalbum “Matthew and Son” von 1967 und sein Titelsong “Matthew and Son” erreichten beide ihren Höhepunkt in den Top Ten der britischen Albumcharts. Die Alben Tea for the Tillerman (1970) und Teaser and the Firecat (1971) von Stevens wurden beide von der RIAA in Großbritannien mit dreifachem Platin ausgezeichnet.

Sein 1972er Album Catch Bull at Four debütierte auf Platz 1 der Billboard Pop Albums Charts und verbrachte mehrere Wochen an der Spitze mehrerer anderer großer Charts. Für seinen Song “The First Cut Is the Deepest”, der von vier verschiedenen Künstlern gecovert wurde und zu einem Hit wurde, erhielt er 2005 und 2006 die ASCAP Songwriting Awards. Songs wie “Father and Son”, “Wild World”, “Moonshadow”, “Peace Train” und “Morning Has Broken” gehören zu seinen weiteren Hitsingles.

Stevens konvertierte im Dezember 1977 zum Islam und nahm im folgenden Jahr den Namen Yusuf Islam an, um seinen neuen Glauben zu ehren. Als er 1979 beschloss, seine musikalische Karriere aufzugeben, versteigerte er alle seine Gitarren für wohltätige Zwecke und widmete sich bildungs- und philanthropischen Anliegen in der muslimischen Gemeinde. Nach den Bemühungen seines Sohnes Yoriyos hat er inzwischen mindestens eine dieser Gitarren vom Pfandleiher zurückgekauft.

Der Autor Salman Rushdie war Gegenstand einer langjährigen Kontroverse über seine Kommentare, die er 1989 über die Todesfatwa, die er gegen ihn erlassen hatte, abgegeben hatte. Sein derzeitiger Standpunkt ist, dass er die Fatwa von vornherein nie unterstützt hat: “Bestimmte Fragen wurden verwendet, um meine Antwort geschickt zu formulieren. Ich habe der Fatwa gar nicht zugestimmt.” Für sein Engagement für den Frieden erhielt er zwei Ehrendoktortitel sowie Auszeichnungen und zahlreiche weitere humanitäre Ehrungen.

Cat Stevens Kinder
Cat Stevens Kinder

2006 kehrte er mit der Veröffentlichung von An Other Cup zur Popmusik zurück, seinem ersten neuen Studioalbum mit neuen Popsongs seit 28 Jahren und seinem ersten neuen Studioalbum mit neuen Popsongs seit 28 Jahren.

Mit dieser Veröffentlichung und den nachfolgenden Veröffentlichungen ließ er den Nachnamen “Islam” vom Albumcover fallen und entschied sich stattdessen dafür, seinen Künstlernamen Yusuf als Mononym zu verwenden.

Nach der Veröffentlichung des Albums Roadsinger im Jahr 2009 kehrte er 2014 ins Studio zurück und startete mit dem Album Tell ‘Em I’m Gone seine erste US-Tour seit 1978. Seine zweite Nordamerika-Tour seit seinem Wiederaufleben, die aus 12 Shows in intimen Veranstaltungsorten bestand, fand vom 12. September bis 7. Oktober dieses Jahres statt.

2017 veröffentlichte er das Album The Laughing Apple unter dem Künstlernamen Yusuf / Cat Stevens und trat damit zum ersten Mal seit 39 Jahren unter dem Spitznamen Cat Stevens auf. Tea for the Tillerman 2, eine Neuinterpretation seines klassischen Albums Tea for the Tillerman, erscheint im September 2020 anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Originals.

Steven Georgiou wurde am 21. Juli 1948 im Londoner Stadtteil Marylebone als Sohn des griechisch-zypriotischen Vaters Stavros Georgiou (1900–1978) und der schwedischen Mutter Ingrid Wickman (1915–1989) geboren.

Steven Georgiou war das jüngste von drei Kindern von Stavros Georgiou (1900–1978) und Ingrid Wickman (1915–1989). Anita Gordon (geb. 1937), seine ältere Schwester, und David Gordon, sein jüngerer Bruder, komplettieren seine Familie. Die Familie wohnte über dem Moulin Rouge, einem Restaurant, das seine Eltern besaßen und betrieben, am nördlichen Ende der Shaftesbury Avenue, nur einen kurzen Spaziergang vom Piccadilly Circus entfernt im Herzen des Londoner Vergnügungsviertels Soho.

Cat Stevens Kinder
Cat Stevens Kinder

Jedes Familienmitglied arbeitete im Restaurant. Seine Eltern ließen sich scheiden, als er etwa acht Jahre alt war, aber sie führten das Familienrestaurant weiter und wohnten darüber im selben Gebäude. Stevens hat einen Halbbruder namens George Georgiou, der in Griechenland geboren wurde, vermutlich aus der ersten Ehe seines Vaters in Griechenland, wo er im mazedonischen Mule Corps diente. George Georgiou ist Stevens’ jüngerer Bruder.

Cat Stevens Kinder

maymanah islam , hasanah islam , asmaa islam , aminah islam

Cat Stevens Kinder
0Shares