Carsten Maschmeyer Kinder

Carsten Maschmeyer Kinder – Er wurde am 8. Mai 1959 in Berlin geboren und hat als Geschäftsmann, Investor und Diskussionsteilnehmer der deutschen Investment-Fernsehserie Die Höhle der Löwen ein Vermögen angehäuft.

Carsten Maschmeyer Kinder
Carsten Maschmeyer Kinder

Maschmeyer ist Gründer und Inhaber der Maschmeyer Group, die alle seine aktuellen Geschäftsaktivitäten an einem Ort vereint. Über sein Unternehmen ALSTIN (Alternative Strategic Investments) investiert er Wachstumskapital in aufstrebende Industrien und Zukunftsmärkte, die sich durch herausragende Innovationen in Bereichen wie Internet, Technologie und Life Sciences auszeichnen.

Sein Team tätigt über das ihm gehörende Paladin Asset Management Value Investments in börsennotierte Unternehmen. Seed & Speed ​​ist ein Programm von Maschmeyer, das Seed-Investitionen in Unternehmen am Anfang ihrer Entwicklung tätigt.

Maschmeyer wurde in Bremen geboren und wuchs in Hildesheim (Niedersachsen) auf, wo er eine schwierige Erziehung hatte. Er hatte seinen Vater nie gesehen und war in einem Waisenhaus aufgewachsen. Er hat einen Halbbruder, den er mit 40 Jahren zum ersten Mal traf.

Als Teenager war er ein herausragender Athlet (Mittelstreckenläufer). Nach dem Abitur 1978 trat er in die Bundeswehr ein und diente zwei Jahre. Im Rahmen seiner Studienfinanzierung für sein Medizinstudium in Hannover arbeitete er in Teilzeit im Vertrieb einer Vermögensberatung (OVB Vermögensberatung), bevor er ab 1982 als Finanzberater hauptberuflich tätig war.

Er wurde berufen in jungen Jahren Leiter des Geschäftsbereichs Niedersachsen und leitete rund 3.000 Mitarbeiter. Bis 1987 war er bei der OVB angestellt. Carsten Maschmeyer ist Reserveoffizier im Sanitätsdienst der Bundeswehr. Er hat über ein Jahrzehnt beim Militär gedient.

Carsten Maschmeyer Kinder
Carsten Maschmeyer Kinder

Carsten Maschmeyer gründete 1988 die Finanzgruppe AWD (Allgemeiner Wirtschaftsdienst) mit dem Ziel der unabhängigen Finanzberatung von Privatpersonen aus der Finanzbranche. Sein Unternehmen wuchs schnell und wurde schließlich zum größten unabhängigen Finanzberatungsunternehmen in Europa.

[ein Zitat ist erforderlich] Das Unternehmen ging im Jahr 2000 an die Börse, stieg im M-DAX (einer Gruppe von 100 börsennotierten Unternehmen) auf und expandierte in 11 Länder, wo es heute etwa 11.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Im Jahr 2007 verwaltete das Unternehmen Vermögenswerte in Höhe von 15 Milliarden Euro (22 Milliarden US-Dollar) für 2 Millionen Kunden. Swiss Life, der grösste Lebensversicherungsanbieter der Schweiz, erwarb 2007 das gesamte Unternehmen für CHF 1,9 Milliarden (rund 2,1 Milliarden US-Dollar).

Maschmeyer hat Wohnsitze in München und Hannover, Deutschland; die Côte d’Azur, Frankreich; und Beverly Hills, Kalifornien, USA, unter anderem. Mit seiner deutschen Schauspielerin Frau Veronica Ferres hat er seit 2014 zwei Söhne aus einer früheren Ehe und eine Stieftochter. Außerdem ist er Vater von zwei Söhnen aus einer früheren Ehe.

Carsten Maschmeyer Kinder
Carsten Maschmeyer Kinder

Damien Hirst, Andreas Gursky, David Reed, Daniel Richter, Thomas Ruff, Steve McQueen, David LaChapelle, Ansel Kiefer und Igor Mitoraj sind unter anderem in Maschmeyers Kunstsammlung vertreten, die auch Werke von Ansel Kiefer und Igor Mitoraj umfasst.

Carsten Maschmeyer Kinder

marcel jo maschmeyer & maurice jean maschmeyer

Carsten Maschmeyer Kinder
0Shares