web analytics

Carolin Niemczyk Eltern: Als Mitglied der deutschen Band Glasperlenspiel ist Carolin auch als Sängerin und Songwriterin tätig. Jetzt, da ihr neues Album veröffentlicht wurde, veröffentlicht sie auch ihr erstes Buch. „Um ehrlich zu sein, frage ich mich gerade dasselbe und ich bin nicht allein.

Da mir alles, was ich tue, Spaß und Leidenschaft macht, ist es wahrscheinlich, dass all dies unter einem Dach zusammengefasst werden kann. Es gibt jedoch Momente, in denen ich einen Schritt zurücktreten und meine Batterien aufladen muss. Ich habe zu schätzen gelernt, wie wichtig das ist, besonders in diesen schwierigen Zeiten.”

Carolin Niemczyk Eltern
Carolin Niemczyk Eltern

Mit seinem eigenen Vater hat er keinen Kontakt: Sängerin Carolin Niemczyk (27) ist beruflich auf höchstem Niveau. Die 27-jährige Leadsängerin von Glasperlenspiel erfreute neben ihrer musikalischen Leistung die Juroren Dieter Bohlen (64), Ella Endlich (33) und Mousse T. (51) über Idol. Die Wahlberlinerin gesteht dagegen ein tragisches Geheimnis in ihrem Privatleben: Sie wurde von ihrem eigenen Vater verlassen.

Caros Vater hat seit zwölf Jahren nicht mehr mit ihr gesprochen. Er war zum Zeitpunkt der “Geiles Leben”-Interpretation gerade mal 16 Jahre alt. Es bestehen Zweifel, ob sie ihren Vater wiedersehen möchte.

„Weil zwei Parteien daran beteiligt sind, ist das schwer zu sagen. Aber auch wenn ich es nicht will, geht mir das Konzept häufig durch den Kopf“, sagt sie im Bunte-Interview. Sie ist sich nicht sicher, ob sie bereit wäre, sich sofort mit ihm zu treffen, wenn er sie kontaktieren würde.

Trotz allem gibt es einen Mann in ihrem Leben, auf den sie wahrscheinlich nicht verzichten möchte – beruflich wie privat. Caros Glasperlenspiel-Bandkollege und Freund Daniel Grunenberg (29) ist Gegenstand unseres Gesprächs. Der gebürtige Stockacher betont gegenüber express.de, dass die duale Anbindung kein Problem sei.

Carolin Niemczyk Eltern
Carolin Niemczyk Eltern

Die Leadsängerin von Glasperlenspiel, Carolin Niemczyk, tritt in der elektronischen Popgruppe auf. 2018 erlangte sie auch als Mitglied der „DSDS“-Jury Bekanntheit.

Carolin Niemczyk, Sängerin aus dem baden-württembergischen Singen, wurde 1990 geboren. In der Kirchenpop-Band „Crazy Flowers“ – wo sie auch ihren späteren Bandkollegen und Freund Daniel Grunenberg kennenlernte – machte sie ihre ersten musikalischen Schritte.

Sie sind seit 2006, als sie sich zum ersten Mal trafen, romantisch und musikalisch verbunden. “Wir geben uns unsere Unabhängigkeit, wenn wir unterwegs sind, wir lassen den anderen stundenlang allein, wenn er es braucht”, sagte Niemczyk 2015 in einem Interview mit dem “Express”.

Durch den Gewinn des Radio Energy Newcomer Prize 2010 mit ihrem Song “Keine Zeit” wurden verschiedene Plattenfirmen auf Niemczyk und Grunenberg aufmerksam. Erster Auftritt beim Bundesvision Song Contest von Stefan Raab auf ProSieben war 2011 unter dem Namen Glasperlenspiel nach einem Roman von Hermann Hesse. In Baden-Württemberg belegten sie mit ihrem Song “Echt” den vierten Platz.

Als sie im selben Jahr “Move With Me” veröffentlichten, gingen sie auf eine einjährige Tour, um es zu promoten, was zu ihrer ersten vergoldeten Platte führte. 2013 erschien das zweite Album „Grenzenlos“, 2015 folgte „Tag X“. Als Helene Fischer sie 2015 einlud, sie auf ihrer Colour-Game-Tour zu begleiten, gewannen sie eine breitere Anhängerschaft.

Der ansteckende Elektro-Pop von Glasperlenspiel ist auch im deutschen Fernsehen zu sehen. Diese Version von “I see in your heart” wird seit 2014 gespielt. Niemczyk hatte dort auch im Februar 2019 einen Cameo-Auftritt. Ihr Lied “Heimat Im Glück” war auch in der RTL-II-Doku-Seifenoper zu sehen.

Carolin Niemczyk Eltern
Carolin Niemczyk Eltern

Unter den deutschen Superstar-Suchen (DSDS)-Juroren befanden sich 2018 Niemczyk, der einen Modeblog namens Candco.de betreibt, Dieter Bohlen, Mousse T. und Ella Endlich. Mit “Licht & Schatten” veröffentlichte Glasperlenspiel ihr viertes Studioalbum.

In der fünften Staffel der ProSieben-Show “The Masked Singer”, die im Herbst 2021 ausgestrahlt wurde, wurde der Name von Carolin Niemczyk häufig diskutiert. Unter dem Mops-Outfit lauerte ihr eine frühere Theorie, die sie am Ende verifizierte. Mülli Müller (Alexander Klaws), Raupe Resi (Sandy Mölling) und die Heldin (Christina Stürmer) komplettierten die Top Drei.

0Shares

By admin

error: Content is protected !!