Calum Scott Vermögen: Calum Scott ist ein aus England stammender Sänger und Songwriter. Calum Scott hat sich schnell zu einer der prominentesten Figuren in der Musikszene des Vereinigten Königreichs entwickelt. 2011 markierte den Beginn seiner Karriere als Sänger. Durch die Veröffentlichung von Hitsingles und exzellenter Musik hat er ein Vermögen von einer Million Dollar angehäuft. Wie viel Geld hat Calum Scott?

Popsänger. Calum Scott wurde am 12. Oktober 1988 in Kingston Upon Hull, Großbritannien, geboren. Es wird geschätzt, dass Calum Scott ein Nettovermögen von etwa 3 Millionen US-Dollar hat. 2013 siegte er bei einem Talentwettbewerb, den die Zeitung seiner Heimatstadt ausgeschrieben hatte.

Nachdem er 2015 in der langjährigen Serie Britain’s Got Talent aufgetreten war, wurde er schnell weltweit bekannt. Anschließend veröffentlichte er eine Single-Version seines Covers von Robyns Hit „Dancing On My Own“, das später Platz zwei der britischen Single-Charts erreichte und der Song war, der sich in diesem Sommer in Großbritannien am meisten verkaufte.

Calum Scott Vermögen
Calum Scott Vermögen

Calum Scotts Karriere als Sänger und Songwriter hat wesentlich zur Entwicklung seines Vermögens beigetragen, das im Jahr 2021 auf fast 3 Millionen US-Dollar geschätzt wird. Durch die Veröffentlichung einer Reihe erfolgreicher Singles und Alben konnte er dies tun in relativ kurzer Zeit ein beträchtliches Vermögen anhäufen.

Calum Scott stammt ursprünglich aus North Ferriby im Vereinigten Königreich und ist sowohl Sänger als auch Songwriter in englischer Sprache. 2013 siegte er bei einem Talentwettbewerb, den seine Lokalzeitung organisierte. Nachdem er an der April-Saison 2015 von ITVs Britain’s Got Talent teilgenommen hatte, einem Talent-Scouting-Wettbewerb, erlangte er internationalen Ruhm. Im folgenden Jahr verwandelte er Robyns Hit „Dancing on My Own“ in eine Single, die schließlich Platz 2 der UK Singles Chart erreichte und im Sommer 2016 zur meistverkauften Single in Großbritannien wurde.

Calum Scott Vermögen
Calum Scott Vermögen

Der Song „You Are the Reason“ wurde 2017 von Scott veröffentlicht und war auf seinem Debütalbum Only Human enthalten, das 2018 veröffentlicht wurde, und debütierte auf Platz vier der britischen Album-Charts. Ende 2018 arbeitete er mit Leona Lewis zusammen, um eine Duettversion der Single „You Are the Reason“ aufzunehmen, die der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.

Hull, im Nordosten Englands gelegen, war der Ort, an dem Calum Scott seine Kindheit und Jugend verbrachte. Als Schlagzeuger hatte er dort seinen Einstieg in die Musikindustrie. Nur seine Schwester, die selbst Sängerin ist, konnte ihn davon überzeugen, es ernsthaft mit dem Singen als Karriereoption zu versuchen. 2013 meldete sie ihn beim „Star Search“-Wettbewerb an, der von der Lokalzeitung Hull Daily Mail veranstaltet wurde.

Calum Scott Vermögen
Calum Scott Vermögen

Nachdem er die Talentshow gewonnen hatte, gab Scott dem Popgesang eine Chance, indem er sich einer Band namens Maroon 4 anschloss, eine Anspielung auf den Namen einer anderen erfolgreichen Band, Maroon 5. Außerdem war er Mitglied des Duos Experiment, das für die Veröffentlichung verantwortlich war der Single Girl (You’re Beautiful) im Jahr 2014.

Ein Jahr später trat er in die Fußstapfen seiner Schwester und reichte eine Bewerbung für die Talentshow Britain’s Got Talent ein. Calums Darbietung von „Dancing on My Own“, einem Song, der 2010 ein Hit für die schwedische Sängerin Robyn war, brachte ihm ein sofortiges Votum des Richters Simon Cowell ein. Jade Scott wurde während des Vorsprechens eliminiert. Danach gewann er auch souverän das Halbfinale, im Finale war seine Leistung jedoch so schlecht, dass er nur auf Platz sechs landen konnte.

Nach Abschluss des Wettbewerbs fasste der Engländer den Entschluss, seinen Job als Angestellter im Rathaus aufzugeben und sich ganz auf die Gesangskarriere zu konzentrieren. Im Frühjahr 2016 veröffentlichte er den Song „Dancing on My Own“ als Single und begleitete ihn mit einem Musikvideo. Darüber hinaus wurde das Lied in der siebten Staffel der amerikanischen übernatürlichen Drama-Fernsehserie The Vampire Diaries gezeigt.

Calum Scott Vermögen
Calum Scott Vermögen

Die Single hatte zunächst Probleme, in die Top 40 einzusteigen, aber im August war sie in die Top 10 vorgedrungen und erreichte sogar eine Spitzenposition von Platz 2 in der Tabelle. Der Platinstatus wurde erreicht, was bedeutet, dass in Großbritannien 600.000 Exemplare verkauft wurden.

Danach wurde der Song im Rest der Welt vertrieben, wo er in mehreren Ländern, darunter Australien und Schweden, in den Top 5 der Charts debütierte und Ende des Jahres in den deutschsprachigen Ländern in die Charts einstieg. Die Aufnahme, die während der Talentshow gemacht wurde, hat mehr als 315 Millionen Aufrufe auf YouTube erhalten, während das Musikvideo zum Song mehr als 425 Millionen Aufrufe erhalten hat.

Gemeinsam mit dem deutschen DJ Felix Jaehn veröffentlichte Scott am 28. Juni 2019 die Single „Love on Myself“. Das Stück stellt die Begriffe „Selbstliebe“ und „Selbstakzeptanz“ inhaltlich in den Mittelpunkt.

Nachdem der Song zunächst nicht in die Charts einstieg, tat er dies mit einer Verzögerung von zwei Monaten und wurde zu diesem Zeitpunkt Scotts zweiter Chart-Hit in Deutschland, nach Dancing on My Own, das zuvor sein einziger gewesen wary Chart-Erfolg dort. 2021 sang er für Lost Frequencies Wo befindest du dich gerade?

Nach dem Erfolg der Chartsingle „Love on Myself“, die Scott und Felix Jaehn 2019 veröffentlichten, teilten sich die beiden Künstler am 25. Februar 2022 eine weitere Chartsingle. Dabei erhielten sie Unterstützung von dem als The Stickmen Project bekannten DJ-Duo Lied, in dem es darum ging, jemand anderen zu treffen. Rain schaffte es ebenso wie Love on Myself auf Ibiza in die Top Ten der Single-Charts in Deutschland (Rang 74).

Calum Scott Vermögen

Während seines Vorsprechens spielte Calum ein Cover von Robyns Song „Dancing On My Own“, mit dem er jetzt die Welt erobert. Calum zitterte vor Nervosität, als er das Studio betrat und dem Richter und der Jury gegenüberstand. “Als ich jedoch anfing zu singen, war meine Nervosität wie weggeblasen.” Die „erstaunlichen“ Standing Ovations, die seinem Vorsprechen folgten, fassten seine Leistung perfekt zusammen.

Neben anderen Ländern gehören Australien, Neuseeland und Schweden zu denen, in denen Dancing On My Own in den Charts außergewöhnlich gut abschneidet. Calum spielt seinen Coversong, indem er um die ganze Welt reist. „Ich genieße es sehr. Ich hoffe wirklich sehr, dass ich nicht im Büro aufwache und feststelle, dass alles nur ein Traum war.“

0Shares