Big Ramy Gewicht- Big Ramy, oder Mamdouh Elssbiay, ist ein ägyptischer Bodybuilder. Elssbiay belegte bei der Amateur-Olympiade 2012 in Kuwait den ersten Platz und brachte ihm seine IFBB Pro-Karte ein. Erst drei Jahre zuvor hatte er sich entschieden, mit dem Krafttraining zu beginnen. Er gab sein professionelles Debüt und gewann 2013 die New York Pro Championship.

Ebenfalls 2013 nahm er zum ersten Mal am Mr. Olympia-Wettbewerb teil und belegte den neunten Platz. Mit fast 295 Pfund ist er ein massiver Mann (134 kg) Gewicht außerhalb der Saison: 336 lb (152 kg). 2014 belegte er den siebten Platz, während er 2015 und 2016 unter den ersten vier landete.

Sein bisher größter Erfolg war ein zweiter Platz beim Mr. Olympia-Wettbewerb im Jahr 2017, und sein erster Sieg kam im Jahr 2020. Nachdem er im Mr. Olympia-Finale 2021 gegen Brandon Curry angetreten war, setzte er sich durch.

Nach nur drei Jahren Training gewann Elssbiay die Amateur-Olympiade 2012 in Kuwait-Stadt und brachte ihm eine Profikarte ein.

Elssbiay begann 2010 mit dem Oxygen Gym in Kuwait. Er begann 2011 mit 200 Pfund, aber als er 2012 an der Amateur Olympia Kuwait teilnahm, wog er 286 Pfund und war der klare Sieger. Elssbiay gewann 2013 den New York Pro, seinen ersten IFBB Pro-Wettbewerb. Der Mr. Olympia-Wettbewerb im Jahr 2020 wurde von Elssbiay gewonnen.

Alter37 Jahre
Vermögenwird bald aktualisiert
Größe1,83 Meter
GeborenEgypt
Big Ramy Gewicht

Er hat im Oktober 2020 einen COVID-19-Test nicht bestanden und ihn bei den Europa Pro Bodybuilding Championships in diesem Jahr aus dem Wettbewerb ausgeschlossen. Bodybuilder Mamdouh „Big Ramy“ Elssbiay stammt aus Alexandria, Ägypten, und tritt auf der internationalen Bühne an. Sein kometenhafter Aufstieg als professioneller Bodybuilder in weniger als drei Jahren Ausbildung hat die Branche verblüfft.

Mamdouh ist ein erfahrener Fischer, der sein Handwerk in einer benachteiligten Region Ägyptens erlernt hat. Er verbrachte sein Berufsleben in den kuwaitischen Meeren und schloss sich dort aus einer Laune heraus dem “Oxygen Gym” an. Er wurde mit der idealen Genetik für Bodybuilding geboren und begann sofort mit dem Sport.

Seine Kumpel drängten ihn, an Bodybuilding-Wettkämpfen teilzunehmen, als er anfing, mehr Zeit im Fitnessstudio zu verbringen und seinen Körperbau merklich zu verbessern. Er nahm ihr Angebot an und gewann mit relativer Leichtigkeit die Amateur-Olympiade 2012 in Kuwait-Stadt. Mit diesem Sieg auf dem Buckel war er offiziell Profispieler.

Elssbiay gewann 2014 den New York Pro, seinen ersten IFBB Pro-Wettbewerb. Danach gewann er eine Reihe großer Events und wurde Vierter bei Mr. Olympia. Er ist in der Online-Community und bei Wettbewerbern bekannt. Wenn Sie in Zukunft an Mr. Olympia-Events teilnehmen, halten Sie unbedingt Ausschau nach Mamdouh.

Big Ramy, auch bekannt als Mamdouh Elssbiay, wurde von Experten und engagierten Bodybuilding-Enthusiasten fast immer als der nächste Mr. Olympia bezeichnet, seit er sich in diesem Sport einen Namen gemacht hat. Während viele Menschen in ihrem Glauben unerschütterlich sind, sind sich andere weniger sicher.

Big Ramy Gewicht

Trotzdem bleibt wenig Raum für Skepsis; Der gebürtige Ägypter ist in den letzten Jahren in der Rangliste von Las Vegas stetig aufgestiegen, und er scheint gerade seinen nächsten Schritt in Richtung Spitze des Rudels zu planen.

Wenn Big Ramy wieder antritt, werden alle gespannt sein, was er an Showmanier auf den Tisch bringt. Bader Boodai, Besitzer von Oxygen Gym, bestätigt auf Instagram, dass die aktuellsten Fotos „22 Wochen später“ aufgenommen wurden, daher kann man davon ausgehen, dass dies der Mr. Olympia 2017 ist. Unabhängig davon hätte sich der ägyptische IFBB-Profi dank ihm qualifiziert 2016 Kuwait Pro Triumph und seine Platzierung aus dem Vorjahr.

0Shares