web analytics

Bianca Sissing Kinder

Bianca Sissing Kinder – Miss Schweiz war 2003. In Kanada wurde Bianca Sissing als Tochter einer Schweizerin und einer Inderin geboren. Als Jugendliche litt sie unter Vorurteilen, obwohl sie afrikanischer Herkunft ist. Vor dem Festzug besuchte sie ein psychologisches Semester in Toronto.

Es war nicht nur klar, dass es ihr an Deutsch und Schweizerdeutsch fehlte, es war schnell klar, dass ihr Deutsch ziemlich schwach war, denn sie bemerkte: “Ich bin in Kanada aufgewachsen.”

Es wurde hinterfragt, ob Miss Schweiz mindestens eine der vier Landessprachen bekannt sein sollte, da sie nur Französisch, Italienisch und Romanisch sprach.

Bianca Sissing Kinder
Bianca Sissing Kinder

Sissing produzierte nach ihrem Sieg eine Insider-Magazinkolumne mit dem Titel “Shopping” und drängte mehrere Unternehmen in die Medien. Außerdem moderierte sie Mode-Events in der Schweiz in mehreren Ländern.

Sie gewann auch die Top 15 des Miss World-Wettbewerbs, während sie am Miss Universe-Wettbewerb teilnahm.

Die Travel Poster Kampagne von PETA wurde einem veganen Bikini nachempfunden und auf dem Cover in eine Cockwear- und Tierschützerin und begeisterte Vegetarierin gehüllt.

Im November und Dezember 2008 spielte sie vier Rollen im Le Théâtre in Kriens im Musical von Jesus Christ Superstar.

Bianca Sissing Kinder
Bianca Sissing Kinder

Seit September 2012 arbeitet sie nebenberuflich als Floristin, nachdem sie ihre zweijährige Floristiklehre abgeschlossen hat. Als dieser Artikel geschrieben wurde, war sie fast ein Jahr verheiratet. Bianca Sissing, Yogapraktizierende, studiert mit Mitte 20 in Luzern.

0Shares

Reply

error: Content is protected !!