web analytics

Bastian Bielendorfer Ehefrau

Bastian Bielendorfer Ehefrau: Bastian Bielendorfer, deutscher Autor und Komiker, wurde am 24. Mai 1984 in Gelsenkirchen-Schalke geboren. Er ist ein Bestsellerautor, der eine Reihe von humorvollen Büchern geschrieben hat. Er wurde 1949 als Sohn von Lehrern geboren.

Bielendorfer verbrachte seine Kindheit in Gelsenkirchen, wo er bei seinen Eltern lebte. Er enthüllte ein Jahr später, dass seine Mutter am 2. Mai 2018 an Lungenkrebs gestorben war. In seinem Corona-Tagebuch The Big Break im Jahr 2020 schrieb er darüber.

Bastian Bielendorfer Ehefrau
Bastian Bielendorfer Ehefrau

Er hat einen älteren Halbbruder und besuchte das Grillo-Gymnasium. Nach dem Abitur studierte er Germanistik und Psychologie an der Universität Dortmund mit dem Ziel, Lehrer zu werden.

2007 immatrikulierte er sich an der Universität Osnabrück, wo er Psychologie studierte und 2016 promovierte. Dorthin zog er 2007 um. Seine Frau lebt derzeit in Köln. Seine spätere Frau lernte er während seines Studiums an der Universität Dortmund kennen.

Er wurde 1949 als Sohn von Lehrern geboren. Bielendorfer verbrachte seine Kindheit in Gelsenkirchen, wo er bei seinen Eltern lebte. Er enthüllte ein Jahr später, dass seine Mutter am 2. Mai 2018 an Lungenkrebs gestorben war. In seinem Corona-Tagebuch The Big Break im Jahr 2020 schrieb er darüber. Er hat einen älteren Halbbruder und besuchte das Grillo-Gymnasium.

Nach dem Abitur immatrikulierte er sich an der Universität Dortmund für das Studium der Germanistik und Psychologie mit dem Ziel, Lehrer zu werden. 2007 wechselte er an die Universität Osnabrück, wo er 2016 sein Diplom in Psychologie erwarb. Seine Frau lebt derzeit in Köln. Während seines Studiums an der Universität Dortmund lernte er seine Frau kennen.

Bielendorfer wurde am 24. Mai 1984 in Gelsenkirchen, Deutschland, geboren. Er wuchs bei einem Lehrerehepaar auf und ging mit ihnen zur Schule. Anschließend studierte er Germanistik und Psychologie an der Universität Dortmund. Später wechselte er zum Studium der Germanistik und Psychologie an die Universität Osnabrück. 2016 schloss er dort sein Psychologiestudium ab. 2016 erhielt er dort ein Diplom für seine Bemühungen. Aber ein bedeutendes Ereignis sollte sein Leben zum Besseren verändern.

Bastian Bielendorfer Ehefrau
Bastian Bielendorfer Ehefrau

Bastian Bielendorfer war einer der Teilnehmer der RTL-Quizshow “Wer wird Millionär?” im Oktober 2010. Damals erzählte er Günther Jauch, dass er als Sohn zweier Lehrer eine seltsame Kindheit hatte und darüber ein Buch schreiben wolle. Der Piper Verlag rief ihn nach der Sendung an und sagte, sie wollten ihn engagieren.

2011 veröffentlichte er sein erstes Buch „Lehrerkind – Lebenslang Pausenhof“. Es war das meistverkaufte Sachbuch des Jahres. „Lebenslange Klassenfahrt – mehr vom Lehrerkind“ wurde 2013 veröffentlicht. 2014 folgten „Mutter ruft“ und „Papa ruft – eine Standleitung für das Lehrerkind“ (2017).

In Deutschland ist er wohl das bekannteste Kind eines Lehrers. Als Ergebnis seines Auftritts bei “Wer wird Millionär?” Bastian Bielendorfer ist ein bekannter Autor und Comedian, der in Gelsenkirchen geboren wurde. „Die große Pause“ ist ein neues Buch. Corona, mein Tagebuch. Darin erzählt der 36-Jährige in mal zornigem, mal ernstem Ton, wie er seine Corona-Zeit verbringt.

Bastian Bielendorfer Ehefrau
Bastian Bielendorfer Ehefrau

Im Oktober 2011 veröffentlichte Bielendorfer Lehrerkind – Lebenslang Pausenhof. Nach der Show rief ihn der Piper Verlag an.

Seitdem ist dieses Buch auf den Bestsellerlisten geblieben. Es war das meistverkaufte Sachbuch 2012. Mehr als 64 Wochen stand Bielendorfers erstes Buch auf der Bestsellerliste des Magazins Spiegel. Bielendorfer lud einen Freund ein, als Gast bei Wer wird Millionär? Günther Jauch traf sich mit Bielendorfer im September 2012. begleitet.

0Shares
error: Content is protected !!