Barbara Hahlweg Töchter: Barbara Hahlweg ist eine bekannte deutsche Journalistin und Moderatorin der heutigen Fernsehsendung im ZDF. Sie wurde am 29. November 1968 in Erlangen geboren. Barbara Hahlweg, die Tochter des ehemaligen Bürgermeisters von Erlangen, Dietmar Hahlweg, erhielt im Jahr 1988 ihr Abitur am Emmy-Noether-Gymnasium in Erlangen.

Danach war ich ein Jahr in den USA und habe dann an der Ludwig-Maximilians-Universität in München meinen Master in Kommunikationswissenschaften gemacht. Mein Studium umfasste neben den Nebenfächern Wirtschaftswissenschaften auch Markt- und Werbepsychologie.

Sein Volontariat beim ZDF absolvierte Hahlweg in den Jahren 1996 und 1997. Danach begann sie 1998 als Redakteurin im Studio von heute und moderierte bis 2003 verschiedene Ausgaben der Sendung, darunter heute Mittag und die Nachmittagsausgaben. Außerdem war sie Moderatorin für TOP 7 und arbeitete bis 2003 als Reporterin für hallo deutschland.

Klaus-Peter Siegloch und Hahlweg waren von 2003 bis 2007 Co-Moderatoren des heute-journals. Hahlweg hatte diese Funktion bis 2007 inne. Barbara Hahlweg moderierte die ZDF-Sendung der Heute-Nachrichten jeweils um sieben Uhr Abend seit 2007.

Barbara Hahlweg Töchter
Barbara Hahlweg Töchter

Ab Mai 2011 war Barbara Hahlweg auch Hauptmoderatorin der deutschen Fernsehsendung ML Mona Lisa, die sie bis zur Einstellung der Sendung im Juli 2017 moderierte. Darüber hinaus wurde die Sendung inhaltlich neu geordnet, um sie besser widerzuspiegeln.

Barbara Hahlweg ist bekannt für ihre Arbeit als Moderatorin, produziert aber auch hin und wieder Dokumentationen für das ZDF. 2016 erschien „Alles war im Fluss – Leben auf dem Hausboot“, 2017 „Vom Glück auf zwei Rädern“ und 2018 der Dokumentarfilm „Vereint und doch nicht eins?“, für den sie durch die DDR reiste.

Sie ist Mutter von drei Töchtern und verheiratet mit Peter Arens, dem Leiter der ZDF-Hauptredaktion für Geschichte und Wissenschaft.

Seit 2014 ist Barbara Hahlweg Mitglied des Beirats der Heraeus Bildungsstiftung. Außerdem ist sie Schirmherrin des Ronald McDonald Hauses in Erlangen. Tangeni Shilongo Namibia e. V. hat sie seit 2017 als Ehrenmitglied des Vereins anerkannt.

Durch ihren Mann Peter Arens lernte Barbara Hahlweg den Autor John Irving kennen. Arens hatte 1999 eine Fernsehdokumentation über Irving produziert, die im Jahr 2000 auf dem Fernsehsender Arte gezeigt wurde. Hahlwegs Treffen mit Irving fand im Jahr 2000 statt von Hahlweg erhielt den Namen Barbara Frei.

Moderatorin Barbara Hahlweg arbeitet für das ZDF. Und obwohl die „Bunte“ sie anlässlich der Geburt ihres dritten Kindes 2009 in den Boulevard-Himmel der TV-Stars katapultierte, ist die Tochter des ehemaligen Bürgermeisters und Ehrenbürgers Dietmar Hahlweg eine Frau ohne Allüren geblieben; sie ist humorvoll, kompetent, schlagfertig, bescheiden und freundlich zu allen. Und als eine andere Frau ihr ein Dokument aus jungen Jahren überreicht, strahlt sie übers ganze Gesicht und umarmt den Überbringer geduldig, obwohl ihre Mutter zu Hause auf das Wiedersehen wartet.

Barbara Hahlweg Töchter
Barbara Hahlweg Töchter

Die am 29. November 1968 in Erlangen geborene Barbara Hahlweg ist der Prototyp einer in Erlangen nicht seltenen Art, die auch anderswo auf der Welt Karriere gemacht und populär geworden ist. Nach Abschluss ihrer Ausbildung am Emmy-Noether-Gymnasium, der Ludwig-Maximilians-Universität in München mit einem Masterabschluss in Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Wirtschaftswissenschaften und einem einjährigen Aufenthalt am Kalamazo College in Michigan/USA, bewarb sie sich erfolgreich für eine Stelle 1996 als Volontariat beim ZDF in Mainz.
Und schon bald kletterte er die Karriereleiter hinauf, moderierte Sendungen wie „Heute Mittag“, „Top 7 – Das Wochenendmagazin“ und „Leute heute“, außerdem arbeitete er als Reporter für „Hallo Deutschland“. 2003 wurde dann das „heute-journal“ neben Klaus-Peter Siegloch ausgestrahlt, seit 2007 werden die „heute“-Nachrichten zur besten Sendezeit um 19 Uhr ausgestrahlt, dazwischen lief insgesamt „Mona Lisa“. von sechs Jahren.

Abendshows werden in Deutschland von vier bis fünf Millionen Menschen gesehen: Barbara Hahlweg wurde am 29. November 1968 in Erlangen geboren. Nach ihrem Abitur am dortigen Emmy-Noether-Gymnasium begann sie ihr Berufsleben mit einem Studium der Kommunikationswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Danach verbrachte sie ein Jahr in den USA.

Barbara Hahlweg Töchter
Barbara Hahlweg Töchter

1997 beendete Hahlweg ihr einjähriges Volontariat beim ZDF. Hahlweg wurde im folgenden Jahr vom ZDF als Redakteur für die Sendung „heute“ engagiert und moderierte von diesem Jahr bis 2003 die „heute-mittag“-Ausgabe und die Nachmittagsausgabeionen.

Barbara Hahlweg war bis 2007 Co-Moderatorin des heute-journals und weiterer ZDF-Magazine wie „hallo deutschland“, „top 7“ und „leute heute“. Seitdem ist Hahlweg Moderatorin für die „Heute“-Nachrichtensendung im ZDF um 19 Uhr

Hahlweg produziert neben ihrer Arbeit als Moderatorin für das ZDF gerne Reisedokumentationen. Innerhalb dieser Gruppe bahnt sich Hahlweg in „Vereint und doch nicht eins?“ seinen Weg durch den Osten Deutschlands. In Hahlwegs Buch „Alles im Fluss – Leben auf dem Hausboot“ reist der Protagonist im Jahr 2016 von der Müritz über Amsterdam nach London.

Barbara Hahlweg Töchter

Peter Arens ist der Ehemann von Barbara Hahlweg, das Paar hat drei gemeinsame Töchter. Außerdem ist Hahlweg die Tochter des ehemaligen Bürgermeisters Dietmar Hahlweg. Seit 2017 engagiert sich Hahlweg ehrenamtlich für den Tangeni Shilongo Namibia e.V. Verein, dessen Ehrenmitglied sie ist. Hahlweg engagiert sich auch privat bei der Heraeus Bildungsstiftung.

0Shares