Axel Witsel Eltern

Witsel, Axel Laurent Angel Lambert ist ein belgischer Fußballspieler, der am 12. Januar 1989 in Lüttich geboren wurde. Er ist Mitglied der belgischen Nationalmannschaft und hat einen Vertrag bei Borussia Dortmund. Axel Witsel wuchs in Vottem bei Lüttich auf und begann seine Fußballkarriere bei der Jugendmannschaft des RRC Vottem und danach bei CS Visé.
Er wechselte sofort zu Standard Lüttich, dem größten Verein seiner Heimatstadt. Witsel gab am 17. September 2006 gegen den FC Brüssel sein Debüt in der Jupiler Pro League, als er in der 89. Minute für Steven Defour eingewechselt wurde. Witsel wechselte zur Saison 2011/12 zu Benfica Lissabon in Portugal, wo er einen Fünfjahresvertrag unterschrieb. In Portugal war er Stammspieler.

Axel Witsel Eltern
Axel Witsel Eltern

In den ersten beiden Spielen der EM-Qualifikation, die nach der WM begann, kam es nicht zum Einsatz, wohl aber in den restlichen Qualifikationsspielen und allen folgenden Spielen. Im November 2015 führten die Belgier dank ihrer starken Leistungen erstmals die FIFA-Weltrangliste an. Danach wurde er in den belgischen Kader für die EM 2016 in Frankreich berufen, wo er jedes Spiel startete und keine Minute verpasste.
Witsel war auch Mitglied des WM-Kaders 2018 in Russland. Er erledigte sechs der sieben verfügbaren Aufgaben, konnte aber kein Tor erzielen. Belgien belegte mit einem 2:0-Sieg über England den dritten Platz bei der WM, sein bisher größtes Ergebnis.

Axel Witsel Eltern
Axel Witsel Eltern

Axel Witsel Eltern

sein Vater heißt Thierry Witsel und seine Mutter heißt Sylvie Witsel

0Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published.