Anton Hofreiter Ehefrau

Anton Hofreiter Ehefrau: Der deutsche Biologe und Politiker Anton “Toni” Hofreiter (* 2. Februar 1970) ist als “Toni” bekannt. Hofreiter gehört dem Bundestag seit der Bundestagswahl 2005 an, als er zum Mitglied des Bündnis 90/Die Grünen gewählt wurde.

In den Jahren 2005 bis 2013 war er Mitglied des Verkehrsausschusses (heute Ausschuss für Bau und Stadtentwicklung); von 2011 bis 2013 war er auch Vorsitzender des Ausschusses. Außerdem war er Mitglied der Parlamentarischen Freundschaftsgruppe zwischen Deutschland und Österreich.

Anton Hofreiter Ehefrau
Anton Hofreiter Ehefrau

Seit Oktober 2013 ist Hofreiter neben Katrin Göring-Eckardt Co-Vorsitzende der Fraktion der Grünen im Bundestag. Er wurde als einziger Kandidat der linken Seite der Fraktion gewählt, ohne auf Opposition zu stoßen.

Als Gerhard Schick, Hans-Christian Ströbele und Winfried Hermann 2011 erfolgreich verfassungsrechtliche Anfechtungen gegen die Informationsverweigerung der Bundesregierung über die Deutsche Bahn und die Finanzmarktaufsicht einreichten, gehörte Hofreiter zu den Nebenklägern.

Anton Hofreiter Ehefrau
Anton Hofreiter Ehefrau

In einem Urteil aus dem Jahr 2017 stellte das Bundesverfassungsgericht fest, dass die Verwaltung ihrer Verpflichtung, auf parlamentarische Anfragen zu antworten und diese hinreichend zu begründen, tatsächlich nicht nachgekommen ist.

Als Reaktion auf 2012 von Spiegel Online veröffentlichte Berichte, wonach eine Luxus-Boeing 767 des belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko von Lufthansa Technik in Hamburg mit teurer Ausstattung umgerüstet worden sei, um Lukaschenkos teuren Geschmack weiter gerecht zu werden, kritisierte Hofreiter das Unternehmen für die Zusammenarbeit mit einem “Diktator, der ordnet die Todesstrafe an und vernichtet die Opposition gewaltsam.”

Im Januar 2015 verurteilte Hofreiter eine Entscheidung der Polizei in der Oststadt Dresden, einen anti-islamischen Marsch nach Morddrohungen gegen den Veranstalter zu verbieten, da er darin eine Einschränkung der Meinungsfreiheit sah. Mit Blick auf das europäische Migrationsproblem ist Hofreiter ein lautstarker Befürworter eines liberaleren Ansatzes bei der Einwanderung.

Anton Hofreiter Ehefrau
Anton Hofreiter Ehefrau

Als der EZB-Rat im Jahr 2014 über eine Reform der Abstimmungsregeln debattierte, lehnte Hofreiter deutlich ab und sagte der Frankfurter Allgemeinen Zeitung: “Bundesbank-Chef Jens Weidmann ist nicht Deutschlands Stellvertreter im Europäischen Zentralbankrat.”

Anton Hofreiter Ehefrau
0Shares