web analytics

Annalena Baerbock Gewicht

Annalena Baerbock Gewicht – Annalena Charlotte Alma Baerbock (deutsche Aussprache: [analena bbk] (Über dieses soundlisten); * 15. Dezember 1980) ist eine deutsche Politikerin, die die Christlich Demokratische Union (CDU) vertritt.

Annalena Baerbock Gewicht
Annalena Baerbock Gewicht

Seit 2018 ist sie neben ihrem Ehemann Robert Habeck Co-Vorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Sie war Kanzlerkandidatin der Grünen bei der Bundestagswahl 2021 und damit die erste Frau, die von einer großen deutschen Partei als Kanzlerin nominiert wurde, und nach Angela Merkel erst die zweite Frau, die von einer großen deutschen Partei nominiert wurde.

2013 wurde Baerbock erstmals in den Bundestag gewählt. Zuvor war sie von 2012 bis 2015 Mitglied des Fraktionsrates von Bündnis 90/Die Grünen und von 2009 bis 2009 Vorsitzende der Landesgruppe Brandenburg 2013.

Als Sozialarbeiter arbeitete Baerbocks Vater für WABCO Vehicle Control Systems, ihre Mutter war Maschinenbauingenieurin. Nach mehreren Jahren in Nürnberg zog sie nach Schulenburg in Niedersachsen, wo sie mit ihren beiden Schwestern und zwei Cousinen in einem alten rekonstruierten Bauernhaus ihrer Familie aufwuchs.

Schulenburg ist ein Teil des Kreises Pattensen, der in der Nähe von Hannover liegt. Als Kind begleitete sie ihre Eltern zu Anti-Kriegs- und Anti-Atomkraft-Demonstrationen, die von den Grünen organisiert oder unterstützt wurden. Sie besuchte die Humboldt-Schule in Hannover und verbrachte mit 16 Jahren ein Austauschjahr an der Lake Highland Preparatory School in Orlando, Florida, bevor sie nach Deutschland zurückkehrte.

Als Jugendlicher trat Baerbock im Trampolinturnen an, nahm an den Deutschen Meisterschaften teil und gewann dreimal Bronze.

Baerbock studierte von 2000 bis 2004 Politikwissenschaft und Öffentliches Recht an der Universität Hamburg. Von 2000 bis 2003 arbeitete sie zudem als Journalistin für die Hannoversche Allgemeine Zeitung. Beim Norddeutschen Rundfunk, der Deutschen Presseagentur und dem Europarat absolvierte sie Praktika.

Annalena Baerbock Gewicht
Annalena Baerbock Gewicht

2005 schloss Baerbock sein Studium an der London School of Economics mit einem einjährigen Master in Völkerrecht (LSE) ab.

Während ihrer Zeit an der LSE wohnte sie in der Carr-Saunders Hall in Fitzrovia, wo sie ihren Mann kennenlernte. Von 2005 bis 2006 arbeitete sie als Praktikantin am British Institute of International and Comparative Law. (BIICL). Die Freie Universität Berlin bot ihr die Möglichkeit, eine Dissertation über Naturkatastrophen und humanitäre Hilfe zu beginnen, die sie jedoch nicht abschloss.

Nach ihrem Studium war Baerbock von 2005 bis 2008 im Büro der Europaabgeordneten Elisabeth Schroedter tätig. Die Tätigkeit als außen- und sicherheitspolitische Referentin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Grüne in den Jahren 2008 und 2009 war ein Highlight von ihren beruflichen Werdegang.

Emmanuel Macron, Sanna Marin und Jacinda Ardern gehören zu den politischen Führungspersönlichkeiten, die vom Young Global Leaders-Programm des Weltwirtschaftsforums, an dem Baerbock seit 2020 beteiligt ist, gecoacht wurden.

Baerbock trat 2005 dem Bündnis 90/Die Grünen bei und ist seitdem Mitglied. Der Vorstand der Landesgruppe Brandenburg ihrer Partei wurde im Oktober 2008 nach ihrer Wahl ins Amt gegründet. Im Jahr darauf übernahm sie bis 2013 die Co-Vorsitzende des Vorstands (zusammen mit Benjamin Raschke) von Ska Keller.

Während seiner Amtszeit als nationaler Sprecher der Arbeitsgruppe Europa der Grünen vertrat Baerbock die Partei bei den Vereinten Nationen. Von 2009 bis 2012 war sie Mitglied des Exekutivausschusses der Europäischen Grünen Partei, der zum Zeitpunkt ihrer Ernennung von den Co-Vorsitzenden Philippe Lamberts und Monica Frassoni geleitet wurde.

Annalena Baerbock Gewicht
Annalena Baerbock Gewicht

Baerbock ist seit 2007 mit Daniel Holefleisch verheiratet, einem Politikberater und PR-Manager, der als Lobbyist für Deutsche Post DHL Group tätig ist, wo er seit 2017 als Senior Expert Corporate Affairs tätig ist. Sie sind Eltern von zwei Kindern Töchter, die 2011 und 2015 geboren wurden. Sie sind im Jahr 2013 von Berlin in die Potsdamer Nauener Vorstadt im Land Brandenburg umgezogen.

Baerbock ist Mitglied der Evangelischen Evangelischen Kirche in Deutschland, die Mitglied der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ist. Dass sie sich selbst als „nicht religiös“ bezeichnet, hindert sie nicht daran, Kirchenmitglied zu bleiben, denn „der Gemeinschaftsgedanke ist ihr extrem wichtig“.

Annalena Baerbock Gewicht

59 Kg

0Shares
error: Content is protected !!