Andre Rieu Eltern

Andre Rieu Eltern – Am 1. Oktober 1949 wurde André Léon Marie Nicolas Rieu in Maastricht, Niederlande, geboren. Er ist Geiger sowie Orchesterdirigent, Arrangeur und Musikproduzent. Im Laufe seines Berufslebens hat er den Quellen zufolge mehr als 40 Millionen Tonträger verkauft.

Andre Rieu Eltern
Andre Rieu Eltern

Das bisher kommerziell erfolgreichste Album von André Rieu ist Strauss & Co., das weltweit rund drei Millionen Mal verkauft wurde.

Rieu wurde im niederländischen Maastricht geboren. Er stammt aus einer musikalischen Familie und ist mit klassischer Musik als Hintergrundmusik aufgewachsen. André Rieu sen. (1917–1992) war Chefdirigent des Limburg Symfonie Orkest LSO, in dem André Rieu jun. war bis 1989 Geiger. André Rieu jun. ist der Sohn von André Rieu sen. Der Geiger begann im Alter von fünf Jahren sein Studium bei André Gertler in Brüssel, später studierte er an den Konservatorien von Lüttich und Maastricht sowie bei Herman Krebbers in den Niederlanden.

Sein Übergang zur Salonmusik begann 1978 mit der Gründung des Musikensembles „Het Maastrichts Salon Orkest“, mit dem er vor allem in den Niederlanden und der deutsch-belgischen Grenzregion schnell Anerkennung fand. Einige seiner Weggefährten aus dieser Zeit blieben nach seinem Tod noch lange in seinem Ensemble. In dieser Zeit machte er seine ersten Aufnahmen.

Seit Mitte der 1990er Jahre tourt Rieu mit seinem “Johann Strauss Orchestra”, das Musik von Johann Strauss (ca. 60 Musiker) spielt, um die Welt. Rieu spielt seit mehreren Jahren auf einer Antonio Stradivari-Geige, nachdem er zuvor auf einer Jean-Baptiste Vuillaume-Kopie einer Guarnerius-Geige gespielt hatte. Seine Auftritte mit Karl Moik im Musikantenstadl, mit dem er eine enge Freundschaft verband, trugen maßgeblich zur Gestaltung seiner Tourneen durch Deutschland bei.

Neben den Konzerten auf Tour produzierte Rieu regelmäßig Specials mit verschiedenen Popstars, die im Fernsehen ausgestrahlt oder auf DVD zum Kauf angeboten wurden. Solisten und Sänger bilden den Großteil seiner Ensembles.

Andre Rieu Eltern
Andre Rieu Eltern

2009 trat Rieu neben seinen üblichen Konzerten in großen Sälen im Rahmen seiner „World Stadium Tour“ in Stadien auf der ganzen Welt auf, die ihn in über 100 Städte führte. Dies geschieht durch die Projektion des Orchesters und der Showeinlagen auf eine Kulisse des Schlosses Schönbrunn, die in etwa der Größe des Originals entspricht.

Alles wird auf großen Bildschirmen angezeigt. Die Ballette der Wiener Staatsoper und der Wiener Volksoper wurden von der Kompanie aufgeführt. Zu den Konzerten gehören regelmäßig Auftritte verschiedener Gastkünstler, darunter die Platin-Tenöre, die Berlin Comedian Harmonists und die Sopranistinnen Carmen Monarcha und Mirusia Louwerse.

Rieu führt mit seinem Orchester klassische Stücke in populärer Besetzung auf und strebt bei seinen Aufführungen ein möglichst breites Publikum durch Präsentationen und Spezialeffekte an. Neben dem traditionellen klassischen Repertoire ist es möglich, Orchesterversionen populärer Lieder wie “B.

das Chianti-Lied” zu hören. Neben Lichteffekten setzt er in seiner Arbeit viel Technik zur Tonverstärkung und Farbgebung ein. Manche Musikkritiker halten seine Produktionen für musikalisch oberflächlich, denn Rieu verwendet bekannte Melodien aus der klassischen Musik, um seinem Publikum ein ansprechendes Geschenk zu schaffen.

Er dirigiert das “Johann Strauss Orchester” mit seiner Geige, aber das Orchester selbst dirigiert er nicht, was daran zu erkennen ist, dass er immer mit seiner Geige spielt und eher dem Publikum oder den Fernsehkameras zugewandt zu sein scheint als tatsächlich das Orchester dirigieren. Johann Strauss Sohn hingegen hatte schon zu seiner Zeit mit einer stehenden Geige auf diese Weise gespielt.

André Rieu ist ein glücklich verheirateter Mann. Er und seine Frau Marjorie, die er 1975 während seines Studiums kennengelernt hat, haben zwei Söhne, Marc (Jahrgang 1978) und Pierre (Jahrgang 1981), die beide Profis sind.

Andre Rieu Eltern
Andre Rieu Eltern

„Rettung geht in die Schule“ ist eine Initiative der Björn Steiger Stiftung, deren Pate er ist. Er widmet sich auch der Unterstützung von Patienten mit erythropoetischer Protoporphyrie, einer seltenen genetischen Form der Lichtintoleranz. Im Jahr 2015 nahm er an der Weihnachts-Schuhkarton-Geschenkkampagne der Gifts of Hope Association teil, bei der Spenden für die Organisation gesammelt wurden.

Andre Rieu Eltern

André rieu sr. & Alice Rieu-Kleyntjens

0Shares