Alwara Höfels Gewicht – Ihr Geburtsdatum ist der 6. April 1982, und sie ist eine deutsche Schauspielerin, die sowohl auf großen und kleinen Bildschirmen als auch auf der Bühne aufgetreten ist.

Alwara Höfels Gewicht
Alwara Höfels Gewicht

Alwara Höfels wurde am 6. April 1982 in Kronberg im Taunus als Tochter der Schauspieler Klara Höfels und Michael Greiling geboren. Sie ist das jüngste von drei Kindern.

Von 2002 bis 2007 studierte sie Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Von 2006 bis 2009 war sie zudem Ensemblemitglied am Deutschen Theater (Berlin). Während ihrer Tätigkeit im Unternehmen arbeitete sie mit den Regisseuren Jürgen Gosch und Christoph Mehler zusammen.

Höfels ist vor allem für ihre erste Rolle in Rabbit Without Ears, in der sie Miriam spielte, und für ihre anschließende Rolle in der Fernsehserie 13 Hours: Race Against Time bekannt.

Als Kommissarin in der Dresdner Fernsehserie Tatort, in der sie 2016 mit Karin Hanczewski und Martin Brambach zusammenarbeitete, war sie eine herausragende Darstellerin. Daneben trat sie in einer Reihe kleinerer Rollen auf der Bühne und im Fernsehen auf. Höfels wurde 2014 beim Hessischen Fernsehpreis als beste Darstellerin ausgezeichnet. Derzeit lebt sie in Berlin.

Alwara Höfels Gewicht
Alwara Höfels Gewicht

Alwara Höfels wurde praktisch mit dem Wunsch geboren, Schauspielerin zu werden. Schließlich ist sie die Tochter der Schauspielerinnen Klara Höfels und Michael Greiling, die ebenfalls Schauspieler sind. Kein Wunder also, dass Alwara Höfels bereits in großen deutschen Filmen wie “Keinohrhasen” und “Fack ju Göhte” mitgewirkt hat. Trotz ihrer Leistungen bleibt sie im Kern dem Theater verpflichtet.

„Alles ist auf dem Fundament des Theaters aufgebaut. Wie Alwara Höfels gegenüber der „Süddeutschen Zeitung“ erklärte: „Wenn man dort eine Kamera bedienen kann, kann man im Januar 2015 jede Kamera überall bedienen Die Schauspielerin ist für vier Dresdner Tatorte verpflichtet und wird Mitglied des ersten ausschließlich weiblichen Ermittlerteams, das 2016 debütieren wird. Höfels ist weiterhin als Ensemblemitglied des Deutschen Theaters Berlin auf der Bühne zu sehen , wo er derzeit lebt. Für Höfels scheint die Verbindung von Theater und Film eine natürliche Weiterentwicklung zu sein.

Alwara Höfels, die im April 1982 in Kronberg im Taunus geboren wurde, erhielt ihre Ausbildung an der renommierten Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin, die sie 2009 abschloss Die schöne Blondine verriet der “Süddeutschen Zeitung” im Januar 2015, dass sie als Kind einen ganz anderen, aber ebenso kreativen Berufswunsch hatte.

Alwara Höfels Gewicht

58 Kg

Die Entscheidung, sich weiterhin mit der Schauspielerin zu beraten, erweist sich am Ende als richtig. Während ihres Studiums erhielt Höfels eine Stelle am Deutschen Theater. Alwara Höfels ist eine Fernsehschauspielerin, die in einer Reihe von Produktionen mitgewirkt hat. Ihren ersten Filmauftritt hatte sie in Til Schweigers “Keinohrhasen”, in dem sie die Titelrolle spielte. Andere Filme wie “Phantomschmerz”, “Blutzbrüdaz”, “Fack ju Göhte” und “Frau Müller muss weg!” werden in den Folgejahren produziert.

Alwara Höfels Gewicht
Alwara Höfels Gewicht

Seit 2016 arbeitet sie als Kommissarin für den Dresdner Tatort, wo sie gemeinsam mit Karin Hanczewski und Martin Brambach ungelöste Kriminalfälle löst. In ihrem sechsten Fall “Wer ist jetzt allein” kündigte der MDR an, dass Höfels nach sechsjähriger Teilnahme aus dem MDR ausscheiden werde. Als Grund für ihren Weggang vom Tatort nannte die Schauspielerin verschiedene Standpunkte zum Ermittlungsverfahren. Sie wurde in Hessen geboren und lebt und arbeitet derzeit in Berlin.

0Shares